Heidelberg – Kurzfristige Wasserentweichung behoben

        Heidelberg/Metropolregion Rhein-Neckar. Am heutigen Dienstagmorgen, 26. Januar 2021, kam es um 9 Uhr in Neckargemünd zu einer kurzfristigen Wasserentweichung in der Kurt-Lindemann-Straße Ecke im Spitzerfeld. Im Zuge derer wurde die Trinkwasserversorgung für die dortigen Haushalte kurzfristig unterbrochen. Ursache für die Wasserentweichung, die bereits wieder behoben ist, war ein defektes Absperrventil. Alle betroffenen Häuser werden voraussichtlich gegen 11:30 Uhr wieder mit Trinkwasser versorgt sein. Da sich gesundheitlich unbedenkliche Ablagerungen lösen können, kann das Wasser leichte Trübungen aufweisen. Die Stadtwerke Neckargemünd empfehlen, das Wasser dann kurz ablaufen zu lassen, bis die Trübungen verschwinden und anschließend gegebenenfalls den Hauswasserfilter zu reinigen.

          • PREMIUMPARTNER
            Pfalzbau Ludwigshafen


            PREMIUMPARTNER
            Partyservice Weber


            PREMIUMPARTNER
            HAUCK KG Ludwigshafen

            PREMIUMPARTNER
            Schuh Keller


            PREMIUMPARTNER
            VR Bank Rhein-Neckar

            PREMIUMPARTNER
            Hochschule Ludwigshafen


            PREMIUMPARTNER


            

            web
stats

            NACH OBEN SCROLLEN
            X