Lampertheim – Verkehrsunfall mit schwerverletztem Radfahrer


        Lampertheim-Hofheim/Metropolregion Rhein-Neckar. (ots) – Am Montagabend, dem 20.07.2020, kam es gegen 19:30 Uhr in Lampertheim, Ortsteil Hofheim, auf der Bahnhofstraße zu einem folgeschweren Verkehrsunfall. Ein 52 Jahre alter Pedelecfahrer aus dem Kreis Bergstraße kollidierte aus bislang unbekannter Ursache mit einem vorausfahrenden
        49 Jahre alten Radfahrer, der auch aus dem Kreis Bergstraße stammt. Hierbei wurde der 52-jährige schwer verletzt und musste mit einem Rettungshubschrauber in eine Unfallklinik transportiert werden. Der zweite Radfahrer zog sich leichte Verletzungen zu und wurde zur Erstversorgung ebenfalls in ein Krankenhaus verbracht. An den Fahrrädern entstand ein Sachschaden von ca. 300 Euro. Zur Klärung des Unfallgeschehens wurde ein Sachverständiger hinzugezogen. Die Fahrbahn war für die Dauer von zweieinhalb Stunden vollgesperrt. Eingesetzt waren 2 RTWs, 1 Rettungshubschrauber, 1 Zug FFW Lampertheim-Hofheim, sowie der Bauhof der Stadt Lampertheim. Zeugen die vor Ort noch keinen Kontakt zur Polizei hatten und Hinweise zum Hergang geben können, werden gebeten, sich bei der Polizei Lampertheim unter 06206-944-0 zu melden.

        • PREMIUMPARTNER
          Pfalzbau Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          Partyservice Weber


          PREMIUMPARTNER
          HAUCK KG Ludwigshafen

          PREMIUMPARTNER
          Schuh Keller


          PREMIUMPARTNER
          VR Bank Rhein-Neckar

          PREMIUMPARTNER
          Hochschule Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER


          

          web
stats

          ///MRN-News.de      
          NACH OBEN SCROLLEN
          X