Speyer – Krisenbewältigung mit dem „KrisenBlog“ – Hilfen und Anregungen für den Alltag – Angebot auf der Internetseite des Bistums Speyer

        Speyer/Metropolregion REhein-Neckar. Seit sechs Wochen begleitet Thomas Stephan, Schul- und Krisenseelsorger des Bistums Speyer, Menschen mit dem „KrisenBlog“ über die Homepage des Bistums durch die Zeit der Pandemie. Informativ, hintergründig und wissenswert werden dort Phänome und Zusammenhänge erklärt, aber auch Hilfen und Anregungen für den Alltag gegeben. Der Seelsorger will mit dem Angebot Menschen in dieser Krisenzeit Ängste nehmen. „Es ist leicht Menschen Angst zu machen. Umso wichtiger ist es in diesen Tagen, den Kopf und den Verstand mit einzubeziehen. Bei allen verständlichen und berechtigten Gefühlen, ist das Wissen um Fakten und Zusammenhänge sowie das Kennen von Lösungsstrategien entscheidend. Informationen schützen und können helfen, die Kontrolle zu behalten und einander bestmöglich beizustehen“, erklärt Stephan. Leicht verständlich und dennoch fundiert werden Tipps und Strategien vorgestellt, die ein Leben mit dem Ausnahmezustand der Pandemie erleichtern. Im kommenden Beitrag, der unter der Überschrift “Psalmen für die Psyche” stehen wird, weist Stephan auf die heilsame und befreiende Wirkung biblischer Texte hin. „Sie erweisen sich seit Jahrhunderten als Ventil für krisenhafte Situationen und leisten dadurch einen wichtigen Beitrag zur Psychohygiene des Menschen“, sagt der Seelsorger. Über Rückmeldungen zu seinen Beiträgen freut er sich.

        Den „KrisenBlog“ findet man unter: https://www.bistum-speyer.de/rat-und-hilfe/krisenblog/

        • PREMIUMPARTNER
          Pfalzbau Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          Ideenkind Werbeagentur Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          HAUCK KG Ludwigshafen

          PREMIUMPARTNER
          Autohaus Henzel Frankenthal


          PREMIUMPARTNER
          VR Bank Rhein-Neckar

          PREMIUMPARTNER
          Hochschule Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER


        • NEWS AUS SPEYER

          >> Alle Meldungen aus Speyer


        • AKTUELLE TOPMELDUNGEN

            Weinheim – Rauchmelder verhinderte schlimmeres – Mehrere Einsätze am Wochenende

          • Weinheim – Rauchmelder verhinderte schlimmeres – Mehrere Einsätze am Wochenende
            Weinheim/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Drei Einsätze forderte die Feuerwehr Weinheim Abteilung Stadt am Wochenende. Am Samstagmorgen wurde die Feuerwehr um kurz nach neun Uhr nach Lützelsachsen gerufen. Aus einem Haus ertönten Hilfeschreie. Nachbarn bemerkten die Hilferufe und verständigten die Rettungsorganisationen. Da die Polizei vor der Feuerwehr bereits am Einsatzort eingetroffen war, haben diese mithilfe des Pflegedienstes die ... Mehr lesen»

          • Neustadt – SPD Haardt übergibt Spende aus dem Heringsessen

          • Neustadt – SPD Haardt übergibt Spende aus dem Heringsessen
            Neustadt / Metropolregion Rhein-Neckar. Coronabedingt, verspätet und in kleinem Kreis übergab der Vorsitzende des SPD Ortsverein Haardt, Marc Finn Klein, den Erlös des diesjährigen Heringsessen an die zweite Vorsitzende des Nachbarschaftsladen Haardt, Rosalia Michel. Sie bedankte sich für die 300.- €, welche für die Arbeit des Vereins mit Geflüchteten Verwendung finden werden. Seit Jahren spendet ... Mehr lesen»

          • Bad Dürkheim – 83-Jährige Opfer von Betrugsmasche

          • Bad Dürkheim – 83-Jährige Opfer von Betrugsmasche
            Bad Dürkheim/Landkreis Bad Dürkheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Am 12.07.2020 wurde einen 83-jährige Frau Opfer eines sogenannten “Schoulder Surfing” Betruges, bei dem persönliche Informationen, wie hier die persönliche Identifikationsnummer, ausgespäht werden. Sie befand sich an einem Überweisungsautomaten einer Bank in Bad Dürkheim, als sich eine dunkelhäutige männliche Person mit auffälliger Frisur (ähnlich Jackson Five) von hinten näherte. Dieser ... Mehr lesen»

          • Heiligenkreuzsteinach – Nachtrag: 59-jähriger Motorradfahrer verstirbt noch an der Unfallstelle

          • Heiligenkreuzsteinach – Nachtrag: 59-jähriger Motorradfahrer verstirbt noch an der Unfallstelle
            Heiligkreuzsteinach / Metropolregion Rhein-Neckar (ots) INSERATwww.optikadam.de Am Sonntagnachmittag, gegen 15.00 Uhr, wurde ein 59-jähriger Motoradfahrer, auf der K 4122 zwischen Lampenhain und Heiligkreuzsteinach, bei einem Verkehrsunfall tödlich verletzt. Nach derzeitigen Ermittlungsstand befuhr ein 21-jähriger VW Fahrer, von Lampenhain herkommend, die K 4122 in Richtung Heiligkreuzsteinach. An der Einmündung zur K 4123 bog er nach links ... Mehr lesen»

          • Niederkirchen – 19 jähriger landet mit seinem Auto im Wingert

          • Niederkirchen – 19 jähriger landet mit seinem Auto im Wingert
            Niederkirchen / Landkreis Bad Dürkheim / Neustadt / Metropolregion Rhein-Neckar.(ots) INSERATwww.optikadam.de Am Sonntag, 12.07.2020 gegen 18:45 Uhr befuhr ein 19-jähriger aus Weinheim in Baden-Württemberg die Landstraße 527 zwischen Niederkirchen bei Deidesheim und Friedelsheim. In einer Linkskurve geriet dieser mit seinem Pkw vermutlich infolge nicht angepasster Geschwindigkeit auf die Gegenfahrbahn, lenkte hierbei zu stark gegen, kam ... Mehr lesen»

          >> Alle Topmeldungen

          

          web
stats

          ///MRN-News.de      
          NACH OBEN SCROLLEN
          X