Heidelberg – “Ich sehe etwas, was du nicht siehst!” Ausstellung „FILTER“ mit Malerei von Alexandra Birschmann bei Heidelberg iT

        Was ist real? Noch bis zum 20. Dezember 2019 ist die Ausstellung „FILTER“ mit Malerei von Alexandra Birschmann in der Reihe „Kunst-im Serverhotel“ bei Heidelberg iT zu sehen. Foto: Andreas Gieser

        Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Zwei Personen betrachten einen Gegenstand, einen Menschen, eine Farbe. Vor ihren Augen liegt ein und dasselbe. Warum sieht der eine dann etwas völlig anderes als der andere? Warum zieht den einen an, was den anderen möglicherweise abstößt? Die Ursache dafür liegt in der Art und Weise, wie individuelle Filter, die wir aufgrund persönlicher Erfahrungen ausbilden, unsere Wahrnehmung beeinflussen: Der Mensch hat die Fähigkeit, aus den angebotenen Reizen seiner Welt bestimmte Aspekte auszuwählen und sich genauer damit zu beschäftigen, während er andere offenbar übergeht oder verdrängt.

          Die Malerin Alexandra Birschmann setzt sich in ihrem Werk mit dem Prozess selektiver Wahrnehmung auseinander und lässt großformatige Portraits entstehen, die eine Person in einem scheinbar unbeobachteten Moment einfangen, und zugleich die Filterschichten, die unsere Wahrnehmung individuell verändern. Die Heidelberg iT Management GmbH & Co. KG zeigt Birschmanns Soloausstellung „FILTER“ in der Reihe „Kunst-im-Serverhotel“, die am 10. Oktober 2019 mit einer Vernissage eröffnet wurde. Die Gäste ließen sich von der Symbiose zwischen konkreten feinfühligen Portraits aus Linien von Tusche oder Kohle und abstrakten Strukturen in pastosen Farbverläufen in den Bann ziehen und konnten die Künstlerin beim Rundgang durch die Ausstellung persönlich kennenlernen. Die im niedersächsischen Bückeburg geborene Alexandra Birschmann arbeitete zunächst als Goldschmiedemeisterin und Schmuckdesignerin. Seit Abschluss ihres Kunststudiums in Mainz ist sie als freischaffende Künstlerin tätig.

          Matthias Blatz, Geschäftsführer der Heidelberg iT und Ideengeber für die Reihe „Kunst-im-Serverhotel“, betonte in seiner Begrüßung zur Vernissage, dass er seine Räumlichkeiten für die Kunst öffne, um so einen Gegenpol zu bilden, zu der nüchternen Atmosphäre von Serverlandschaften wie sie bei Heidelberg iT als Internet-Service-Provider, Rechenzentrumsbetreiber und IT-Systemhaus vorherrschen. In seiner Einführung zur Arbeitsweise der Künstlerin hob Nils Birschmann gerade die Verbindung zwischen der IT-Welt und der aktuellen Ausstellung hervor: Datenfilter und Wahrnehmungsfilter wirken nach dem gleichen Prinzip, indem sie bestimmte Kategorien von Informationen Ausfiltern.

          Gastgeber Blatz und die Partner des Abends, abcdruck und Woodfilm Film Production, freuten sich über das große Interesse an der Vernissage und boten ihren Gästen, nicht nur zeitgenössische Kunst, sondern mit Stephan Krauss alias „STEN one-man-concert“ auch mitreißende Livemusik.

          Ausstellung „FILTER“ mit Malerei von Alexandra Birschmann

          Öffnungszeiten: 11.10. – 20.12.2019 werktags von 8 Uhr bis 17 Uhr.

          Um formlose Anmeldung an info@heidelberg-it.de wird gebeten.

          Ausstellungs-Ort: Heidelberg iT, Kurpfalzring 110, 69123 Heidelberg

          • PREMIUMPARTNER
            Pfalzbau Ludwigshafen


            PREMIUMPARTNER
            Ideenkind Werbeagentur Ludwigshafen


            PREMIUMPARTNER
            HAUCK KG Ludwigshafen

            PREMIUMPARTNER
            Autohaus Henzel Frankenthal


            PREMIUMPARTNER
            VR Bank Rhein-Neckar

            PREMIUMPARTNER
            Hochschule Ludwigshafen


            PREMIUMPARTNER


          • NEWS AUS HEIDELBERG

            >> Alle Meldungen aus Heidelberg

          • VIDEOS AUS HEIDELBERG

          • PRODUKTIONSPARTNER
            Raphael B. Ebler Medienproduktion


          • AKTUELLE TOPMELDUNGEN

              Ladenburg – Bürgerbüro wegen Fortbildung geschlossen

            • Ladenburg / Metropolregion Rhein-Neckar. Die Stadtverwaltung Ladenburg teilt mit, dass aufgrund einer ganztägigen Fortbildungsveranstaltung das Bürgerbüro am Dienstag, den 26. November 2019 geschlossen bleibt. Ab Mittwoch, den 27. November 2019 steht das Bürgerbüro zu den gewohnten Öffnungszeiten wieder zur Verfügung. Stadt Ladenburg»

            • Speyer – Tumult im Empfangsbereich der Agentur für Arbeit

            • Speyer – Tumult im Empfangsbereich der Agentur für Arbeit
              Speyer / Metropolregion Rhein-Neckar. (ots) Am Dienstagmorgen kam es in der Agentur für Arbeit in der Bahnhofstraße zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen einem 57-jährigen Speyerer und einem 55-jährigen Security-Mitarbeiter. Der 57-Jährige hatte zuvor bei der für ihn zuständigen Sachbearbeiterin Geld gefordert, welches ihm wegen nicht vorgelegter Belege verweigert wurde. Daraufhin schlug der Mann mit der ... Mehr lesen»

            • Mannheim – Lkw-Fahrer verliert Unterlegkeil auf der #A656 und verursacht Unfall

            • Mannheim – Lkw-Fahrer verliert Unterlegkeil auf der #A656 und verursacht Unfall
              Mannheim/BAB 656 (ots) Am Dienstagmorgen verlor ein 57-jähriger Lastwagen-Fahrer auf der A656 in Höhe der Anschlussstelle Mannheim-Seckenheim einen Unterlegkeil und verursachte hierdurch einen Verkehrsunfall. Der Mann war gegen 9.30 Uhr in Richtung Heidelberg unterwegs und wollte an der Anschlussstelle Mannheim-Seckenheim die Autobahn verlassen. Dabei verlor er einen Unterlegkeil. Ein nachfolgender 38-jähriger VW-Fahrer überfuhr den Keil ... Mehr lesen»

            • Hemsbach – Körperliche Auseinandersetzung zwischen Fußballspielern

            • Hemsbach – Körperliche Auseinandersetzung zwischen Fußballspielern
              Hemsbach/ Mannheim/ Rhein-Neckar-Kreis / Metropolregion Rhein-Neckar. (ots) Bereits am Sonntag, 27. Oktober gegen 10 Uhr fand auf dem Sportplatz in der Hüttenfelder Straße in Hemsbach ein Fußballspiel zwischen den Mannschaften der SG Hemsbach und des VfB Mannheim-Gartenstadt statt. Gegen Ende der ersten Halbzeit soll es bei dem Fußballspiel zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen zwei gegnerischen ... Mehr lesen»

            • Mannheim – Gruppe von Jugendlichen attackiert einen 14-Jährigen, Zeugen gesucht!

            • Mannheim – Gruppe von Jugendlichen attackiert einen 14-Jährigen, Zeugen gesucht!
              Mannheim / Mannheim-Waldhof / Metropolregion Rhein-Neckar. (ots) Am Montag gegen 18.10 Uhr soll ein 14-Jähriger in der sog. Passerelle, der Unterführung vom Taunusplatz zur Schienenstraße, beleidigt und geschlagen worden sein. Nach bisherigen Erkenntnissen näherten sich mehrere Jugendliche von hinten an den 14-Jährigen an und beleidigten diesen. Danach soll er durch einen Tritt zu Boden gebracht ... Mehr lesen»

            >> Alle Topmeldungen

            • FREIZEITVIDEOS

            • ALLE MRN-NEWS-VIDEOS FINDEN SIE IM
              >> VIDEOCENTER

              • NÄCHSTE EVENTS

                November 2019

                17Sept - 12JanSept 170:00Jan 12Speyer - „Manche mögen’s heiß“: Mehr über Marilyn Monroes großen Kinoerfolg in der Ausstellung im Historischen Museum der Pfalz Speyer(September 17) 0:00 - (Januar 12) 0:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - BILDUNG,EVENTS - KULTUR,EVENTS - WISSEN

                19Sept - 10DezSept 190:00Dez 10Heidelberg - "Heidelzwerg" und "Germini": Miniat(o)uren in Heidelberg und anderswo - Fotoausstellung von Susanne Ochs(September 19) 0:00 - (Dezember 10) 0:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - KULTUR,EVENTS - KUNST

                7Okt - 3DezOkt 70:00Dez 3Heidelberg - Sich wehren lernen: Workshops zur Selbstbehauptung im Oktober(Oktober 7) 0:00 - (Dezember 3) 0:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - BÜRGERSERVICE,EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - GESELLSCHAFT,EVENTS - GESUNDHEIT,EVENTS - SPORT,EVENTS - VERBRAUCHER

                11Okt - 20DezOkt 110:00Dez 20Heidelberg - "Ich sehe etwas, was du nicht siehst!" Ausstellung „FILTER“ mit Malerei von Alexandra Birschmann bei Heidelberg iT(Oktober 11) 0:00 - (Dezember 20) 0:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - KULTUR,EVENTS - KUNST

                6Nov - 30Nov 60:00Nov 30Heidelberg - Karlstorbahnhof: Programm November 20190:00 - 0:00 (30) EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - KULTUR,EVENTS - MUSIK

                13Nov19:30- 22:00Rhein-Pfalz-Kreis - Frauenkino „Mädelsabend“ im Capitol LichtspielTheater "Rebellinnen" am 13.November 201919:30 - 22:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FREIZEIT

                16Nov11:11- 20:00Ludwigshafen -Närrischer Sturm auf das Rathaus und #Dämmerumzug am Samstag, 16.11.201911:11 - 20:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FAMILIE & KINDER,EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - GESELLSCHAFT

                16Nov20:00- 22:00Rhein-Pfalz-Kreis - Die Schönen Mannheims mit Cafe del Mundo20:00 - 22:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - GESELLSCHAFT,EVENTS - KULTUR,EVENTS - MUSIK

                19Nov19:30- 22:00Ludwigshafen - Faszinierendes Tanzstück Sutra am 19. und 20.11 im Theater im Pfalzbau19:30 - 22:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - KULTUR

                20Nov19:00- 21:00Frankenthal - „Papas Seele hat Schnupfen“ Lesungen zum Thema Depression in der Familie19:00 - 21:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - GESELLSCHAFT,EVENTS - GESUNDHEIT

                20Nov19:30- 22:00Ludwigshafen - Tanzstück Sutra - Pfalzbau Bühnen19:30 - 22:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - KULTUR

                21Nov16:00- 17:00Frankenthal - "Papas Seele hat Schnupfen" musikalischen Lesung am Donnerstag, 21. November16:00 - 17:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FAMILIE & KINDER,EVENTS - GESELLSCHAFT,EVENTS - GESUNDHEIT

                25Nov18:00- 22:00Frankenthal - Weihnachtsmarkt startet am 25. November – Wichtelwerkstatt findet wieder statt18:00 - 22:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FAMILIE & KINDER,EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - GESELLSCHAFT

              INSERAT


              www.Schuh-Keller.de

              INSERAT


              www.partyservice-weber.de

            • MRN-NEWS SOCIAL MEDIA




            • FREIZEITNEWS

              >> Weitere

            • PRODUKTIONSPARTNER
              Raphael B. Ebler Medienproduktion

            • Ihr Beitrag bei MRN-News.de

              Wenn Sie uns Nachrichten, Events oder einen Eintrag für unser A-Z-Verzeichnis zur Veröffentlichung übermitteln möchten, können Sie dies direkt über unsere Website tun:

              >> News/Event einsenden
              >> A-Z-Eintrag einsenden

              Bei Fragen senden Sie einfach eine E-Mail an: info@mrn-news.de.

            

            web
stats

            ///MRN-News.de      
            NACH OBEN SCROLLEN
            X