Ludwigshafen – Auseinandersetzung zwischen Jugendlichen

Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar.(ots)

Eine Gruppe von 20 bis 30 Jugendlichen gerieten am Montag (02.12.2022), gegen 20 Uhr, in eine Auseinandersetzung im Bereich des Brüsseler Rings. Der Auslöser der Auseinandersetzung der zwischen 14 und 17 Jahren alten Jugendlichen ist derzeit nicht bekannt. Durch den Vorfall wurde ein 16-Jähriger leicht verletzt. Die Polizei sucht nun Zeugen. Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Ludwigshafen 2, Telefonnummer 0621 963-2222 oder per E-Mail piludwigshafen2@polizei.rlp.de .

  • PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Hier können Sie werben!


    PREMIUMPARTNER



///MRN-News.de      
NACH OBEN SCROLLEN