Heidelberg – Nach Fahrzeugbrand ist die Brandursache weiterhin unklar – Polizei sucht Zeugen

Heidelberg / Metropoltegion Rhein-Neckar – – Nachdem in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch im Wieblinger Weg ein Fahrzeug vollständig ausbrannte und ein weiteres, in der Nähe geparkte Auto in Mitleidenschaft gezogen wurde, geht die Suche nach der Brandursache weiter. Gegen 00:40 Uhr bemerkte der Eigentümer selbst den Brand und verständigte sofort die Polizei. Trotz des schnellen Einschreitens der Feuerwehrleute, brannte der Peugeot vollständig aus. Es entstand Totalschaden. Ein in der Nähe geparkter Daimler-Benz wurde durch die Hitzeentwicklung nicht unerheblich beschädigt. Die genaue Schadenshöhe ist derzeit noch unklar.

Das Polizeirevier Heidelberg-Mitte hat die weiteren Ermittlungen aufgenommen und bittet Zeugen, die verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben, sich unter der Tel.: 06221 1857-0 zu melden.

  • PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Hier können Sie werben!


    PREMIUMPARTNER



///MRN-News.de      
NACH OBEN SCROLLEN