Mannheim – Sexuelle Belästigung im Zug – Couragierte Reisende greifen ein

Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar.(ots) – In der Nacht auf Mittwoch (28. September) hat ein 25-jähriger eritreischer Staatsbürger im IC 60403 auf der Fahrt von Frankfurt/Main nach
Mannheim eine 27-Jährige Frau mehrfach unsittlich berührt. Couragierte Reisende griffen ein und halfen der Frau.

Gegen 04:40 Uhr befand sich die junge Frau schlafend im genannten Zug. Der Tatverdächtige nutzte die Gelegenheit und fasste der Geschädigten unsittlich an deren Gesäß. Die 27-Jährige erwachte durch die Handlung und wies den Tatverdächtigen an, die Berührungen zu unterlassen. Dieser Aufforderung folgte der 25-Jährige kurzzeitig, nachdem die junge Frau ihn weggestoßen hatte,
wiederholte seine Belästigungen jedoch zwei weitere Male. Reisende griffen in diesem Moment ein und halfen der jungen Frau. Ein Schlag des Tatverdächtigen in Richtung der Helfer blieb erfolglos.

Durch drei Reisende wurde der 25-Jährige schließlich bis zum Eintreffen der Bundespolizei am Mannheimer Hauptbahnhof festgehalten.

Die Beamten nahmen den Mann vorläufig fest.Den Tatverdächtigen erwarten nun Strafanzeigen unter anderem wegen der sexuellen Belästigung sowie der versuchten Körperverletzung.

Die Bundespolizei lobt das Verhalten der eingeschrittenen Reisenden. Zivilcourage beginnt bereits dort, wo man anderen durch einen gezielten Notruf zur Hilfe kommt, oder wie hier, aktiv einschreitet. Wichtig ist jedoch, dass ein Einschreiten unter Beachtung der eigenen Sicherheit immer oberste Priorität hat.
In diesem Fall haben die Helfenden alles richtiggemacht und konnten der jungen Geschädigten schnell helfen und die Bundespolizei alarmieren. Sollte sich jemand nicht sicher genug fühlen zu helfen, so sollte zumindest der Polizeinotruf 110 gewählt werden. Weitere Hinweise um Thema Zivilcourage gibt es unter www.bundespolizei.de oder www.zivile-helden.de

  • PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Autohaus Henzel Frankenthal


    PREMIUMPARTNER



///MRN-News.de      
NACH OBEN SCROLLEN