Edenkoben – NACHTRAG – Großeinsatz der Polizei mit #SEK – Haus wurde gestürmt – 53jähriger soll auf der Flucht sein – Keine Gefahr für die Bevölkerung

Edenkoben / südliche Weinstraße / Metropolregion Rhein-Neckar. (ots)

Derzeit kommt es zu einem polizeilichen Einsatz in Edenkoben. Nach bisherigen Erkenntnissen wollte heute (22.06.2022) ein Gerichtsvollzieher in der Wohnung in der Bahnhofstraße eines 53-Jährigen Zwangsmaßnahmen vollstrecken. Vor Betreten der Wohnung soll der 53-Jährige ein Messer gezeigt haben. Anschließend umstellten Polizeikräfte das Anwesen. Spezialkräfte stellten fest, dass sich der 53-Jährige nicht mehr in der Wohnung befand. Die Polizei fahndet derzeit mit Polizeikräften nach dem 53-Jährigen. Eine Gefahr für die Bevölkerung besteht derzeit nicht. Der 53-Jährige ist circa 1,70m groß und hat eine Glatze. Melden Sie verdächtige Beobachtungen sofort über den polizeilichen Notruf.

  • PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Hochschule Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER




web
stats

///MRN-News.de      
NACH OBEN SCROLLEN