Worms – Trunkenheit am Steuer

Worms/Metropolregion Rhein-Neckar. Am gestrigen Mittwoch fiel einer Streife der Polizei Worms gegen 22:30 Uhr zwischen Pfiffligheim und Pfeddersheim ein Schlangenlinien fahrender PKW auf. Der 51-jähriger Fahrzeugführer aus Kaiserslautern wurde daraufhin einer Verkehrskontrolle unterzogen. Ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 0,95 Promille. Dem 51-Jährigen wurde eine Blutprobe entnommen. Sein Führerschein wurde sichergestellt. Gegen ihn wurde ein Strafverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr eingeleitet. Zudem erfolgt eine Mitteilung an die Führerscheinstelle, da begründete Zweifel daran bestehen, ob der 51-Jährige charakterlich geeignet zum Führen eines Kraftfahrzeuges ist.

  • PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Hochschule Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER




web
stats

///MRN-News.de      
NACH OBEN SCROLLEN