Worms – Tatverdächtiger nach Raubserie in Haft

Worms/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Kriminalpolizei Worms hat am Montag, 24.01.2022 in Worms einen Mann festgenommen, gegen den Ermittlungen wegen einer Raubserie auf Supermärkte, Einzelhandelsgeschäfte und Tankstellen geführt werden. Der 30 Jahre alte Mann steht in Verdacht, mit Waffen und anderen gefährlichen Gegenständen in der Zeit zwischen Juli und November 2021 in Worms und anderen Orten mehrere Taten verübt zu haben. Zeugenhinweise und umfangreiche Ermittlungen haben den Tatverdacht gegen einen Wormser verdichtet. Bei einer Wohnungsdurchsuchung am Montag konnte ein Teil der Tatkleidung und Bewaffnung aufgefunden und sichergestellt werden. Der Mann wurde am Dienstag auf Antrag der Staatsanwaltschaft Mainz dem Ermittlungsrichter vorgeführt. Durch diesen wurde ein Untersuchungshaftbefehl gegen den Tatverdächtigen erlassen, welcher anschließend in Haft kam.

  • PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Hochschule Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER


  • NEWS AUS WORMS

    >> Alle Meldungen aus Worms


  • AKTUELLE TOPMELDUNGEN

    >> Alle Topmeldungen



web
stats

///MRN-News.de      
NACH OBEN SCROLLEN