Mannheim – Fahrradfahrer bei Unfall mit Straßenbahn schwer verletzt

        Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar.(ots)

        Ein 22-Jähriger Radfahrer befuhr am 29.07.21, um 16.48 Uhr, die Ladenburger Straße von Vogelstang kommend in Richtung Käfertal. An der Birkenauer Straße ließ er noch eine in Richtung Viernheim fahrende Straßenbahn vorbei, wollte dann die Schienen überqueren und übersah dabei die in Richtung Mannheim fahrende Straßenbahn. Der 22-Jährige kollidierte mit der Bahn und wurde mit dem Fahrrad zu Boden geschleudert, wobei er eine Beckenfraktur und eine Kopfverletzung erlitt. Mittels RTW wurde er schwer, aber nicht lebensgefährlich verletzt, in eine Klinik verbracht. Einen Helm hatte er nicht getragen. Der Straßenbahnverkehr musste für 45 Minuten eingestellt werden. Der Fahrzeugverkehr wurde umgeleitet, größere Beeinträchtigungen ergaben sich nicht.

        • PREMIUMPARTNER
          Pfalzbau Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          Congressforum


          PREMIUMPARTNER
          HAUCK KG Ludwigshafen

          PREMIUMPARTNER
          Edeka Scholz


          PREMIUMPARTNER
          VR Bank Rhein-Neckar

          PREMIUMPARTNER
          Hochschule Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER


          

          web
stats

          ///MRN-News.de      
          NACH OBEN SCROLLEN
          X