Mutterstadt – Es werden Wahlhelfer für die Bundestagswahlen gesucht!


        • VIDEOINSERAT
          Torbjörn Kartes in Friesenheim

        Die Gemeindeverwaltung sucht für die Bundestagswahl am Sonntag, den 26.09.2021, wieder Bürgerinnen und Bürger, die sich ehrenamtlich als Wahlhelfer engagieren möchten.

        Als Wahlhelfer ist man Mitglied des Wahlvorstandes in einem Stimmbezirk und begleitet die Wahlhandlung von 8:00 bis 18:00 Uhr im Wahllokal. Danach übernehmen die Wahlhelfer die Auszählung der Stimmzettel und halten das Wahlergebnis in einer Niederschrift fest. Die Wahlvorstände werden ausreichend besetzt, so dass es am Wahlsonntag möglich ist entsprechende Pausen einzulegen.

        Für Verpflegung in den Wahllokalen ist gesorgt, zudem erhalten alle Wahlhelfer ein sogenanntes Erfrischungsgeld in Höhe von 25,00 €. Schüler und Studierenden kann auf Wunsch eine entsprechende Teilnahmebescheinigung für Bewerbungszwecke o. ä. ausgestellt werden.

        Interessierte können sich beim Wahlamt, Herrn Hampel oder Herrn Holzwarth, telefonisch unter 0 62 34 / 94 64 -54 oder -55 oder per E-Mail an wahlen@mutterstadt.de melden.

        • PREMIUMPARTNER
          Pfalzbau Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          Congressforum Frankenthal


          PREMIUMPARTNER
          HAUCK KG Ludwigshafen

          PREMIUMPARTNER
          Schuh Keller


          PREMIUMPARTNER
          VR Bank Rhein-Neckar

          PREMIUMPARTNER
          Hochschule Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER


          

          web
stats

          ///MRN-News.de      
          NACH OBEN SCROLLEN
          X