Lustadt – Illegales Autorennen

        Lustadt/Landkreis Südliche Weinstraße/Metropolregion Rhein-Neckar. Ein Ermittlungsverfahren wegen Verdacht der Durchführung eines verbotenen Kraftfahrzeugrennens leiteten Beamte der Polizeiinspektion Germersheim gegen einen 19 und einen 21 – Jährigen Mann aus dem Kreis Germersheim ein. Die beiden Tatverdächtigen sollen sich im Gewerbegebiet in Lustadt (Auf der Büsche) am Mittwoch den 03.06.2020 gegen 16 Uhr, ein Autorennen geliefert haben. Ein Zeuge hatte den Vorfall beobachtet und die Polizei informiert. Am 09.06.2020 gegen 10.30 Uhr konnten die beiden beteiligten Fahrzeuge im Ortsbereich Lustadt durch eine Streife festgestellt werden. Schon beim Anblick der Autos konnten illegale Veränderungen wie unter anderem die Manipulation der Abgasanlage, welche für einen erhöhten Lärmpegel beim Betrieb der Fahrzeuge sorgt, durch die Polizisten erkannt werden. Die aufgemotzten Fahrzeuge wurden abgeschleppt und werden nun durch einen Sachverständigter begutachtet. Weitere Zeugen, welche das Autorennen am 03.06.2020 beobachtet haben, werden gebeten sich telefonisch unter 07274-9580 zu melden oder sich per Mail an pigermersheim@polizei.rlp.de zu wenden.

        • PREMIUMPARTNER
          Pfalzbau Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          Ideenkind Werbeagentur Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          HAUCK KG Ludwigshafen

          PREMIUMPARTNER
          Autohaus Henzel Frankenthal


          PREMIUMPARTNER
          VR Bank Rhein-Neckar

          PREMIUMPARTNER
          Hochschule Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER


          

          web
stats

          ///MRN-News.de      
          NACH OBEN SCROLLEN
          X