Speyer – Schwerverletzter Leichtkraftradfahrer nach Abbiegeunfall

        Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. Schwerverletzt wurde ein 52jähriger Leichtkraftradfahrer aus Harthausen bei einem Verkehrsunfall am Dienstagmorgen in der Spaldinger Straße. Eine stadtauswärts fahrende 50jährige Ford Tourneo Fahrerin übersah diesen beim Abbiegen in den Weißdornweg. Der Zweiradfahrer schlug bei der Kollision mit dem Pkw auf dessen Windschutzscheibe auf und erlitt hierdurch schwere, jedoch nicht lebensgefährliche, Verletzungen. Er wurde in ein Krankenhaus nach Ludwigshafen verbracht. An den unfallbeteiligten Fahrzeugen entstand ein Gesamtschaden von ca. 10.000EUR. Beide Fahrzeuge waren nichtmehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden.

        • PREMIUMPARTNER
          Pfalzbau Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          Ideenkind Werbeagentur Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          HAUCK KG Ludwigshafen

          PREMIUMPARTNER
          Autohaus Henzel Frankenthal


          PREMIUMPARTNER
          VR Bank Rhein-Neckar

          PREMIUMPARTNER
          Hochschule Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER


          

          web
stats

          ///MRN-News.de      
          NACH OBEN SCROLLEN
          X