Ludwigshafen – 28-Jähriger unter Drogen- und Alkoholeinfluss mit Auto unterwegs

        Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Am 03.05.2020, gegen 21:00 Uhr, fuhr ein 28-Jähriger mit seinem Auto auf der Lagerhausstraße in Richtung Kaiserwörthdamm. Plötzlich kam er von der Fahrbahn ab und beschädigte drei Mülltonnen sowie zwei Autos. Als die Polizeibeamten den Unfall aufnahmen, stellten sie bei dem 28-Jährigen einen Atemalkoholwert von 1,38 Promille fest. Zudem fanden sie in seinem Auto eine Tüte mit Cannabis, welches sie beschlagnahmten. Der 28-Jährige gab zu, vor kurzem auch Drogen konsumiert zu haben. Daraufhin wurde er mit zur Dienststelle genommen. Dort wurde ihm eine Blutprobe entnommen. Nach Durchführung der polizeilichen Maßnahmen wurde er wieder auf freien Fuß entlassen. Der Gesamtschaden, den er bei dem Unfall verursachte, beläuft sich auf etwa 3.500 Euro.

        • PREMIUMPARTNER
          Pfalzbau Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          Ideenkind Werbeagentur Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          HAUCK KG Ludwigshafen

          PREMIUMPARTNER
          Autohaus Henzel Frankenthal


          PREMIUMPARTNER
          VR Bank Rhein-Neckar

          PREMIUMPARTNER
          Hochschule Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER


          

          web
stats

          ///MRN-News.de      
          NACH OBEN SCROLLEN
          X