Mannheim – Caritas verabschiedet Abteilungsleiter Berthold Droste – Hilfen für psychisch kranke Menschen verantwortet

        Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar – Nach 27 Jahren beim Caritasverband Mannheim wurde Berthold Droste, Leiter der Abteilung Teilhabe, in den Ruhestand verabschiedet. Der 65-Jährige war zuletzt für den Bereich der Hilfen für psychisch kranke Menschen verantwortlich. Seine Position übernimmt Jutta Lindner, bisher Leitungskraft bei der Haas Media GmbH.

        Die Abschiedsfeier begann mit einem Gottesdienst in der Kapelle des St. Anna-Hauses. Der Glaube sei für Berthold Droste von Kindesbeinen an prägend gewesen, sagte Dekan Karl Jung und nannte als Beispiele die katholische Erziehung, Ministrantentätigkeit, Jugendarbeit und Zivildienst bei der Diakonie. Später engagierte sich Droste unter anderem im Pfarrgemeinderat. „Die Caritas ist ein Spitzen-Arbeitgeber“, habe dieser ihm im Vorgespräch gesagt, so Dekan Jung. Er dankte Berthold Droste für seinen Dienst bei der Caritas und segnete ihn.

        Berthold Droste kam 1993 als Verwaltungsleiter zum Caritasverband, wo er eine zentrale Buchhaltung und Personalabteilung aufbaute und das Controlling einführte.
        2006 übernahm er die Abteilung Gesundheit und Teilhabe, zu der damals ein Wohnheim für psychisch Kranke und die ambulante Pflege gehörten. Zuletzt gehörten für vier Wohnheime und weitere daran angeknüpfte Angebote für psychisch Kranke in seinen Verantwortungsbereich.

        „Sie haben mir viel beigebracht“, sagte Vorstandsvorsitzende Regina Hertlein bei der Feier im St. Anna-Haus. Als Verwaltungsleiter habe Berthold Droste den Caritasverband auf eine solide wirtschaftliche Grundlage gestellt. Als Leiter der Abteilung Teilhabe kümmerte er sich unter anderem um die Umsetzung des Bundesteilhabegesetzes – „das haben Sie mit Bravour gemacht. Sie haben alles mitgetragen mit Fleiß, Loyalität und Einsatz. Danke für das Herzblut, mit dem Sie den Caritasverband gestaltet haben.“

          Berthold Droste dankte in seiner Rede den Mitgliedern des Caritas-Vorstands und erinnerte in persönlichen Worten an verschiedene Weggefährten. Ein weiterer Dank für die langjährige gute Zusammenarbeit ging an den früheren Caritas-Vorstandsvorsitzenden Franz Pfeifer: „Sie haben mir auf Ihre eigene Art gezeigt und vorgelebt, was wirklich wichtig ist.“ (juk)

          Fotos:
          • Dekan Karl Jung segnet Berthold Droste im Gottesdienst.
          • Regina Hertlein, Vorstandsvorsitzende des Caritasverbands Mannheim, dankt Berthold Droste.
          • Berthold Droste mit dem Leitungsteam der Wohnheime: Gisela Müller (v.l.), Sandra Haas und Manfred Kubla
          • Rede von Berthold Droste

          Fotos: Koch

          • PREMIUMPARTNER
            Pfalzbau Ludwigshafen


            PREMIUMPARTNER
            Partyservice Weber


            PREMIUMPARTNER
            HAUCK KG Ludwigshafen

            PREMIUMPARTNER
            Schuh Keller


            PREMIUMPARTNER
            VR Bank Rhein-Neckar

            PREMIUMPARTNER
            Hochschule Ludwigshafen


            PREMIUMPARTNER


          • NEWS AUS MANNHEIM

            >> Alle Meldungen aus Mannheim


          • AKTUELLE TOPMELDUNGEN

              Mannheim – Wie öffnet Mannheim? 7-Tages-Inzidenz und Öffnungen

            • Mannheim – Wie öffnet Mannheim?  7-Tages-Inzidenz und Öffnungen
              Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar – Wie öffnet Mannheim? 7-Tages-Inzidenz und Öffnungen Die neue Rechtsverordnung des Landes erlaubt Öffnungen in verschiedenen Bereichen und lockert die Kontaktbeschränkungen, sofern die 7-Tage-Inzidenz pro 100.000 Einwohner unter 100 liegt. Unterschiedliche Reglungen gelten auch für niedrigere Inzidenzen. Die Museen und andere kommunale Einrichtungen bereiten die entsprechenden Öffnungen im jeweils zugelassenen Umfang ... Mehr lesen»

            • Mannheim – 369. Aktuelle Meldung zu Corona 07.03.2021 – 13 weitere Corona Fälle – Inzidenz bleibt mit 95,9 hoch

            • Mannheim – 369. Aktuelle Meldung zu Corona 07.03.2021 – 13 weitere Corona Fälle – Inzidenz bleibt mit 95,9 hoch
              Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar – 369. Aktuelle Meldung zu Corona 07.03.2021 – 13 weitere Corona Fälle – Inzidenz bleibt mit 95,9 hoch 1. Aktuelle Fallzahlen 2. Neue Corona-Verordnung 3. 7-Tages-Inzidenz und Öffnungen 1. Aktuelle Fallzahlen – Zahl der nachgewiesenen Corona-Fälle erhöht sich auf 11020 Dem Gesundheitsamt wurden bis heute Nachmittag, 07.03.2021, 16 Uhr, 13 weitere ... Mehr lesen»

            • Ludwigshafen – Viele Arztpraxen in Ludwigshafen stehen für Impfungen bereit

            • Ludwigshafen – Viele Arztpraxen in Ludwigshafen stehen für Impfungen bereit
              Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Die Anzahl der täglichen Impfungen in Ludwigshafen muss weiter steigen. Unsere Impfzahlen sind nach wie vor zu niedrig. Noch lange sind nicht alle Patienten mit der höchsten Priorität geimpft. Hierzu werden wir noch etliche Wochen brauchen. Die Leistungsfähigkeit des Impfzentrums ist bei allen Anstrengungen begrenzt- auch wenn alle drei oder fünf ... Mehr lesen»

            • Speyer – Auch in Speyer öffnet der Einzelhandel unter Auflagen ab 08.März

            • Speyer – Auch in Speyer öffnet der Einzelhandel unter Auflagen ab 08.März
              Speyer / Metropolregion Rhein-Neckar.17. Corona Bekämpfungsverordnung des Landes und überarbeitete Allgemeinverfügung der Stadt veröffentlicht Am späten Freitagabend hat das Land Rheinland-Pfalz die 17. Corona Bekämpfungsverordnung (17. CoBeLVO) veröffentlicht, die am Montag, 8. März 2021 in Kraft tritt und die in dieser Woche durch Bund und Länder beschlossenen Regelungen in einer Rechtsverordnung umsetzt. Sie ersetzt die ... Mehr lesen»

            • Mannheim – Waldhof Mannheim holt in Magdeburg einen Punkt

            • Mannheim – Waldhof Mannheim holt in Magdeburg einen Punkt
              Magdeburg/Mannheim. Der SV Waldhof Mannheim hat beim Auswärtsspiel in der 3. Liga beim 1. FC Magdeburg mit einem 1:1-Unentschieden einen Punkt geholt. Die Waldhöfer gingen in der 21. Minute durch einen Linksschuss von Anton Donkor nach einer Flanke von Dennis Jastrzembski mit 1:0 in Führung. In der zweiten Halbzeit erzielte der eingewechselte Sebastian Jakubiak mit ... Mehr lesen»

            • Ludwigshafen – BASF: 150 Kilogramm Methyldiethanolamin in den Rhein gelangt

            • Ludwigshafen – BASF: 150 Kilogramm Methyldiethanolamin in den Rhein gelangt
              Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Produktaustritt in den Rhein Gestern am 06. März 2021, wurde im Laufe des Nachmittags eine Überlastung der Kläranlage festgestellt. Dabei gelangten ca. 150 Kilogramm Methyldiethanolamin über den Kläranlagenauslauf in den Rhein. Die Substanz stammt aus Spülwässern,die im Nachgang des Brandes vom 03. März 2021 zur Aufbereitung in die Kläranlage geleitet wurden. ... Mehr lesen»

            • Rhein-Pfalz-Kreis – Brennende Strohballen in Hochdorf-Assenheim

            • Rhein-Pfalz-Kreis – Brennende Strohballen in Hochdorf-Assenheim
              Rhein-Pfalz/Hochdorf-Assenheim/Metropolregion Rhein-Neckar (ots) INSERATchristianbaldauf.de In den frühen Morgenstunden von Samstag auf Sonntag wird von einer aufmerksamen Mitbürgerin aus dem Rhein-Pfalz-Kreis ein Brand von drei Strohballen mitgeteilt. Diese befanden sich in der Ludwigshafener Straße auf einem Feld. An den Strohballen befanden sich Wahlplakate. Der Verursacher ist bisher unbekannt. Zeugen, die weitere Hinweise geben können, werden gebeten, ... Mehr lesen»

            >> Alle Topmeldungen

            

            web
stats

            ///MRN-News.de      
            NACH OBEN SCROLLEN
            X