Binau – Tödlicher Verkehrsunfall – Polizei sucht Radfahrer

        Binau / Neckar-Odenwald-Kreis/ Metropolregion Rhein-Neckar.(ots)

        Am frühen Sonntagmorgen, gegen 00.15 Uhr, fuhr ein 20-Jähriger mit seinem Quad auf der B 37 von Neckargerach in Richtung Binau. Kurz vor Binau querte unvermittelt ein Radfahrer direkt vor dem Quad die Fahrbahn in Richtung Neckar, weshalb der Quadfahrer so stark abbremste, dass sich das Fahrzeug mehrfach überschlug. Hierdurch erlitt auch der Fahrer des Vierrads schwere Verletzungen. Einem hinter dem Quad fahrenden Skodafahrer gelang es noch durch eine Vollbremsung sein Fahrzeug zum Stillstand zu bekommen. Ein dem Skoda folgender 39-jähriger Fahrer eines Opels bremste ebenfalls, streifte den Skoda, dessen zwei Benutzer dabei leicht verletzt wurden, und lenkte sein Fahrzeug nach links auf die Gegenfahrbahn. Dort fuhr ein mit zwei Erwachsenen und einem Kind besetzter BMW, mit welchem es zum Frontalzusammenstoß kam. Der Fahrer des Opels wurde bei dem Aufprall so schwer verletzt, dass er noch an der Unfallstelle verstarb. Die zwei Erwachsenen im BMW wurden eingeklemmt und, genauso wie das Kind, schwer verletzt. Bei dem Unfall entstand Sachschaden in Höhe von ca. 45.000 Euro. Zur genauen Klärung des Unfallhergangs wurde ein Sachverständiger hinzugezogen. Beim Eintreffen von Polizei und Rettungskräften war der Radfahrer, welcher vor dem Quad die Fahrbahn überquerte, nicht mehr vor Ort. Er konnte bisher auch noch nicht ermittelt werden. Deshalb sucht die Verkehrspolizei diesen Radfahrer oder Personen, die Angaben über ihn oder über den Unfallhergang machen können. Sie möchten sich bitte bei der Verkehrspolizeidirektion Weinsberg, 07134/5130 melden.

        • PREMIUMPARTNER
          Pfalzbau Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          Ideenkind Werbeagentur Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          HAUCK KG Ludwigshafen

          PREMIUMPARTNER
          Autohaus Henzel Frankenthal


          PREMIUMPARTNER
          VR Bank Rhein-Neckar

          PREMIUMPARTNER
          Hochschule Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER


        • NEWS AUS DEM NECKAR-ODENWALD-KREIS

          >> Alle Meldungen aus dem Neckar-Odenwald-Kreis


        • AKTUELLE TOPMELDUNGEN

            Ludwigshafen – AKTUELL Unfall zwischen Straßenbahn und PKW in #Oggersheim-

          • Ludwigshafen – AKTUELL Unfall zwischen Straßenbahn und PKW in #Oggersheim-
            Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Aktuell kam es zu einem Unfall zwischen einem PKW und einer Straßenbahn in Oggersheim in der Raiffeisenstraße. Wie es zu dem Unfall kam ist noch nicht geklärt.Eine Person wurde bei dem Unfall verletzt. Über die Höhe der Verletzung ist derzeit noch nichts bekannt. Im Einsatz sind Polizei, Rettungskräfte. Der Verkehr wird ... Mehr lesen»

          • Mannheim – 5G, 6G & Co: Die Mobilfunkzukunft in der Rhein-Neckar-Region

          • Mannheim – 5G, 6G & Co: Die Mobilfunkzukunft in der Rhein-Neckar-Region
            Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar – An Anwendungsszenarien mangelt es der Rhein-Neckar-Region nicht, wenn es um den 4G-, 5G- oder 6G-Standard geht. Allerdings lässt der flächendeckende Ausbau vielerorts noch auf sich warten und somit werden die Fragen lauter, wann das 5G-Netz oder seine Nachfolger kommen und welche Einsatzfelder in Zukunft denkbar sein werden. Das Bundesministerium für ... Mehr lesen»

          • Ludwigshafen – Weinflasche weg und Führerschein weg

          • Ludwigshafen – Weinflasche weg und Führerschein weg
            Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar (ots) – Weinflasche weg und Führerschein weg – Am Freitagmittag um 14:30 Uhr beobachtete ein Zeuge, wie ein PKW-Fahrer die Achtmorgenstraße in Fahrtrichtung Eichenstraße befuhr und eine Weinflasche aus dem Fahrerfenster warf. Als dieser vom Zeugen angesprochen wurde, konnte beim Fahrer starker Alkoholgeruch wahrgenommen werden. Während der Zeuge die Polizei verständigte, ... Mehr lesen»

          • Ludwigshafen – Ausgeraubt in der Ernst-Reuter-Siedlung

          • Ludwigshafen – Ausgeraubt in der Ernst-Reuter-Siedlung
            Ludwigshafen (ots) / Metropolregion Rhein-Neckar – Ausgeraubt in der Ernst-Reuter-Siedlung – Täter festgenommen – Am Freitag, gegen 18:20 Uhr, wurde ein 18-jähriger Jugendlicher aus Ludwigshafen von zwei Tätern in der Ernst-Reuter-Siedlung geschlagen und ausgeraubt. Nach den bisherigen Ermittlungen trafen sich die beiden jungen Männer mit dem Geschädigten. Aus bislang ungeklärten Gründen schlugen sie plötzlich den ... Mehr lesen»

          • Heidelberg – Freiwilligentag 2020: Jetzt Projektidee einreichen: Online-Anmeldung gestartet! Aktionstag findet am 19. September statt!

          • Heidelberg – Freiwilligentag 2020: Jetzt Projektidee einreichen: Online-Anmeldung gestartet! Aktionstag findet am 19. September statt!
            Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Gemeinsam anpacken und ein soziales Projekt umsetzen: Der Freiwilligentag ist mittlerweile zu einem festen Bestandteil der Metropolregion Rhein-Neckar geworden und auch in Heidelberg alle zwei Jahre ein Höhepunkt im Veranstaltungskalender. Trotz des Coronavirus laufen die Vorbereitungen zum 7. Freiwilligentag am Samstag, 19. September 2020. Gemeinnützige Vereine und Initiativen können ab ... Mehr lesen»

          >> Alle Topmeldungen

          

          web
stats

          ///MRN-News.de      
          NACH OBEN SCROLLEN
          X