Heidelberg – „Digitalität@Heidelberg“: Am 16. Januar nächster Vortrag zur digitalen Zukunft

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – „Quo vadis, gläserner Bürger?“ – unter diesem Motto lädt die Stadt Heidelberg in Kooperation mit der Stadtbücherei Heidelberg, dem Chaos Computer Club Mannheim und dem Verein NoName Heidelberg am Dienstag, 16. Januar 2018, um 18 Uhr zur nächsten Veranstaltung der Reihe „Digitalität@Heidelberg“ ein. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer erfahren unter anderem, für was Internetgiganten wie Google und Facebook die Daten ihrer Nutzerinnen und Nutzer verwenden. Der Vortrag findet – wie auch die weiteren Veranstaltungen in der Reihe – im Hilde-Domin-Saal der Stadtbücherei, Poststraße 15, 69115 Heidelberg, statt. Die Teilnahme ist kostenfrei.

In der folgenden Veranstaltung am Dienstag, 23. Januar, um 18 Uhr geht es um die Frage: „Braucht unsere Bildung jetzt ein Update?“. Der Workshop am 30. Januar zur „Digitalen Selbstverteidigung“ ist bereits ausgebucht.

Die weiteren Veranstaltungen von „Digitalität@Heidelberg“ im Überblick:

– Dienstag, 16. Januar 2018, 18 bis 20 Uhr: Quo vadis, gläserner Bürger?
Daten gelten als das „Öl des 21. Jahrhunderts“: Internetgiganten wie Google und Facebook setzen voll und ganz auf diesen Rohstoff. Aber was passiert mit unseren Daten? Und welchen Rahmen wollen wir als Gesellschaft setzen? (ohne Anmeldung)

– Dienstag, 23. Januar 2018, 18 bis 20 Uhr: Braucht unsere Bildung jetzt ein Update?
Der Chaos Computer Club ist seit über 30 Jahren ein Vermittler im Spannungsfeld technischer und sozialer Entwicklungen. Langjährige Mitglieder im bundesweiten Bildungsprojekt „Chaos macht Schule“ diskutieren mit den Teilnehmerinnen und Teilnehmern Ideen zu einer zeitgemäßen Bildung. Das Ziel: Junge Menschen sollen im digitalen Zeitalter mündig und verantwortungsvoll handeln. (ohne Anmeldung)

– Dienstag, 30. Januar 2018, 18 Uhr: Digitale Selbstverteidigung (Workshop)
Wie kann ich mich gegen Angriffe aus der digitalen Welt schützen? Hacker verraten ihre Tipps und Tricks und zeigen konkrete Maßnahmen, um die eigenen Geräte abzusichern. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer können ihr neues Wissen direkt am eigenen Gerät und in Kleingruppen testen sowie ihre Fragen einbringen.
Die Veranstaltung ist bereits ausgebucht. Eine Anmeldung ist leider nicht mehr möglich.

Weitere Informationen unter www.digitales.heidelberg.de, www.facebook.com/DigitalesHeidelberg und www.stadtbuecherei-heidelberg.bib-bw.de.

  • PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Autohaus Henzel Frankenthal


    PREMIUMPARTNER


  • NEWS AUS HEIDELBERG

    >> Alle Meldungen aus Heidelberg


  • AKTUELLE TOPMELDUNGEN

      Weinheim – Sonntagseinsätze der Weinheimer Feuerwehr

    • Weinheim – Sonntagseinsätze der Weinheimer Feuerwehr
      Weinheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Die Freiwillige Feuerwehr Weinheim war am Sonntag wieder mehrfach im Einsatz. Mit der Drehleiter ging es zur Überlandhilfe ins Gorxheimer Tal für eine Personenrettung. Weinheim. [RM] Ein Rauchmelder in einem Hochhaus in der Karlsruher Straße sorgte am Sonntagnachmittag gegen 14 Uhr für einen Feuerwehreinsatz. Daher rückten die Feuerwehrabteilungen Stadt und Lützelsachsen-Hohensachsen ... Mehr lesen»

    • Mannheim – Konrad Stockmeier ist neuer Vorsitzender der Christlichen Liberalen Baden-Württemberg

    • Mannheim – Konrad Stockmeier ist neuer Vorsitzender der Christlichen Liberalen Baden-Württemberg
      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar Grundsatzpapier zum Verhältnis zwischen Staat und Kirche erstellt Die Christlichen Liberalen Baden-Württemberg haben ihren Vorstand neu gewählt. Da der bisherige Chef Pascal Kober, zugleich stellvertretender FDP-Landesvorsitzender und Bundestagsabgeordneter, stattdessen als Beisitzer kandidierte, stand ein Wechsel an der Spitze an. Zu ihrem neuen Vorsitzenden bestimmten die Christlichen Liberalen den Bundestagsabgeordneten Konrad Stockmeier ... Mehr lesen»

    • Ludwigshafen – Stiftergemeinschaft der Sparkasse Vorderpfalz übergibt Fördergelder von über 180.000 Euro

    • Ludwigshafen – Stiftergemeinschaft der Sparkasse Vorderpfalz übergibt Fördergelder von über 180.000 Euro
      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Die Stiftergemeinschaft der Sparkasse Vorderpfalz schüttet Erträge und Spenden in Höhe von 180.191,80 Euro aus. Unterstützt werden 57 Vereine und Organisationen. Mit einem Stiftungskapital von über 5,8 Mio. Euro führt die Sparkasse insgesamt 62 Einzelstiftungen für ihre Kunden. Weitere Informationen zur Stiftergemeinschaft der Sparkasse Vorderpfalz gibt es unter www.sparkasse-vorderpfalz.de/stiftergemeinschaft. Zu den ... Mehr lesen»

    • Mannheim – Europaabgeordneter Daniel Caspary lädt die Bürgerinnen und Bürger zur persönlichen Telefonsprechstunde ein

    • Mannheim – Europaabgeordneter Daniel Caspary lädt die Bürgerinnen und Bürger zur persönlichen Telefonsprechstunde ein
      Mannheim / Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar. Der zuständige Europaabgeordnete Daniel Caspary lädt die Bürgerinnen und Bürger zur persönlichen Telefonsprechstunde am 15. Dezember ein Caspary: “Der enge Austausch mit den Bürgern ist und bleibt meine Priorität!” Zu einer telefonischen Bürgersprechstunde lädt der für die Landkreise Mannheim und Heidelberg zuständige Europaabgeordnete Daniel Caspary (CDU) ein. Diese findet ... Mehr lesen»

    • Karlsruhe – Am dritten Advent (11.12) gibt es beim Karlsruher SC das Weihnachtliche Stadionsingen

    • Karlsruhe – Am dritten Advent (11.12) gibt es beim Karlsruher SC das Weihnachtliche Stadionsingen
      Karlsruhe. Der Fußball-Zweitligist Karlsruher SC sowie die Kirchen und die Stadt Karlsruhe laden am 3. Advent, am Sonntag 11. Dezember 2022 ab 17 Uhr, zum Weihnachtlichen Stadionsingen ein. Das Weihnachtliche Stadionsingen in Karlsruhe ist ein Gemeinschaftsprojekt für den guten Zweck. Seit 2017 gibt es das gemeinsame Gesangserlebnis und wurde bisher im Carl-Kaufmann-Stadion durchgeführt. Wegen der ... Mehr lesen»

    >> Alle Topmeldungen


///MRN-News.de      
NACH OBEN SCROLLEN