• /// METROPOLREGION RHEIN-NECKAR NEWS

Kaiserslautern – FCK-Heimspiel gegen Paderborn wird am 10.2. live übertragen

Kaiserslautern. Nach dem 3:1-Auswärtssieg im Viertelfinale vom DFB-Pokal bei Hertha BSC Berlin hat der 1. FC Kaiserslautern das Auswärtsspiel in der 2. Liga bei der SV Elversberg mit 1:2 verloren. Den 1:1-Ausgleichstreffer für den FCK in Elversberg hatte Ragnar Ache erzielt. Nach der elften Saisonniederlage ist der 1. FC Kaiserslautern nach 20 Spielen mit 21 Punkten auf den 15. Tabellenrang zurückgefallen. Der Abstand zu den Abstiegsplätzen beträgt nur einen Zähler. Das nächste Heimspiel im Fritz-Walter-Stadion bestreitet der 1. FC Kaiserslautern am Samstag, 10. Februar um 20.30 Uhr, gegen den SC Paderborn 07, der auf dem siebten Tabellenplatz liegt. Das Hinspiel in Paderborn hatten die Lauterer mit 2:1 gewonnen, die FCK-Treffer erzielten dort Marlon Ritter und Ragnar Ache. Das FCK-Heimspiel auf dem Betzenberg wird am Samstagabend (10.2) live ab 20.30 Uhr in Sport1 und auf Sky im Fernsehen übertragen. Weitere Informationen über den 1. FC Kaiserslautern gibt es unter www.FCK.de.

Text Michael Sonnick

Foto: Marlon Ritter erzielte beim Hinspiel in Paderborn den Führungstreffer für den FCK (Foto Michael Sonnick)

DIESE MELDUNG BITTE TEILEN UND WEITERLEITEN! DANKE!

  • PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Hier können Sie werben!


    PREMIUMPARTNER



  • MEHR AKTUELLE TOPMELDUNGEN

    >> Alle Topmeldungen

  • MEDIENPARTNER
    Raphael B. Ebler Medienproduktion


///MRN-News.de