Speyer – Einsatz von Videotechnik beim Altstadtfest

Am Freitag, den 08. September und am Samstag, den 09. September, findet das 46. Speyerer Altstadtfest statt.

Zur Unterstützung der polizeilichen Einsatzmaßnahmen wird, wie auch schon im Vorjahr, im Bereich des Domvorplatzes, des Holzmarktes, des Fischmarktes und der Tränkgasse sowie an den Einmündungen Hasenpfuhlstr. / Sonnenbrücke und Hasenpfuhlstraße / Mittelsteg, stationäre polizeiliche Videotechnik eingesetzt.

Der Einsatz von Videotechnik ist aufgrund des zu erwartenden, hohen Besucherzustroms, sowie der Größe und Infrastruktur des Festgeländes, erforderlich.

Ziele des Einsatzes der Videotechnik sind neben dem frühzeitigen Erkennen potenzieller Gefahren und Massenbewegungen auch die Verhinderung und die beweissichere Verfolgung von Straftaten zur Gewährleistung eines störungsfreien Festverlaufes.

Vor Ort werden Hinweisschilder aufgestellt. Die Polizei verweist auf die Datenschutzbestimmungen des Landes. Informationen hierzu finden sie unter https://www.polizei.rlp.de/de/Service/datenschutzinformationen sowie auf einem Infoblatt, welches bei der Polizeiinspektion Speyer eingesehen werden kann.

Quelle: Polizeidirektion Ludwigshafen

  • PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Hier können Sie werben!


    PREMIUMPARTNER



///MRN-News.de      
NACH OBEN SCROLLEN