Heidelberg – Räuberischer Diebstahl – Ladendetektiv geschlagen – Südosteuropäischer Täter flüchtig

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar – Am 23.12.2021 versuchte ein bislang unbekannter Täter gegen 19.55 Uhr in der Filiale der Galeria Kaufhof in der Hauptstraße eine hochwertige Jacke zu entwenden und wurde hierbei vom Ladendetektiv beobachtet und zunächst angesprochen. Nachdem der Täter sich zunächst kooperativ zeigte, ergriff er jedoch plötzlich die Flucht und schlug hierbei auch auf den Ladendetektiv ein, um im Besitz der Jacke zu bleiben. Der Detektiv verfolgte den Täter noch durch die Hauptstraße, verlor ihn jedoch im vorweihnachtlichen Getümmel aus den Augen. Der Dieb wird wie folgt beschrieben: ca. 1,80 m groß, südosteuropäischer Phänotyp, albanischer Akzent, schulterlanges Haar, schwarze Oberbekleidung und Mütze, weiße Schuhe. Das Polizeirevier Heidelberg-Mitte hat die Ermittlungen aufgenommen und ist für Zeugenhinweise erreichbar unter 0621 174-1700

Quelle Polizei Heidelberg (ots)

  • PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Hochschule Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER




web
stats

///MRN-News.de      
NACH OBEN SCROLLEN