Hockenheim – Zeit für digitale Geschichten


        Hockenheim / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Das Team der Stadtbibliothek Hockenheim freut sich darüber, für ihre Nutzenden einen neuen Service anbieten zu können. Ab sofort können sie sich mit einer E-Mail zur „Digitalen Geschichtenzeit“ anmelden. Alle zwei Wochen wird dann ein Link und ein Passwort versendet, mit dem eine digitale „Board-Story“ des Anbieters Onilo geöffnet werden kann. Das so frei geschaltete Bilderbuchkino kann zwei Wochen lang beliebig oft auf verschiedenen Endgeräten wie dem PC, über das Tablet und das Handy mittels der kostenfreien App abgespielt werden. Ob ein hinterlegter Sprecher automatisch vorliest, die Seiten in der Autoplay-Funktion selbstständig umblättern oder Text eingeblendet werden soll, kann individuell eingestellt werden.

        Das kostenlose Angebot steht allen Leserinnen und Lesern der Stadtbibliothek Hockenheim zur Verfügung und startet am Samstag, 20. November, mit der Geschichte „Die Sterntaler“. „Kalt erwischt – ein Wintermärchen“ schließt an den Erzählreigen am 4. Dezember an. Das Jahr endet am 18. Dezember mit der digitalen Geschichte „Die Olchis feiern Weihnachten“. Bei Interesse ist eine Anmeldung für das Angebot unter stadtbibliothek@hockenheim.de möglich.

        • PREMIUMPARTNER
          Pfalzbau Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          Kuthan Immobilien


          PREMIUMPARTNER
          HAUCK KG Ludwigshafen

          PREMIUMPARTNER
          Edeka Scholz


          PREMIUMPARTNER
          VR Bank Rhein-Neckar

          PREMIUMPARTNER
          Hochschule Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER


          

          web
stats

          ///MRN-News.de      
          NACH OBEN SCROLLEN
          X