Schifferstadt – Autofahrt unter Drogeneinfluss

        Schifferstadt/Rhein-Pfalz-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Am heutigen Morgen, um Mitternacht, wurde eine 43-jährige PKW-Fahrerin aufgrund eines defekten Abblendlichts in der Salierstraße einer Kontrolle unterzogen. Im Rahmen der Kontrolle bemerkten die Beamten Marihuana Geruch aus dem Fahrzeug. Hierauf teilt die Fahrerin mit, dass sie vor wenigen Tagen “etwas konsumiert” habe. Ein freiwilliger Drogenschnelltest verlief positiv. Auf der Dienststelle wurde der Frau durch einen Arzt Blut entnommen. Im Fahrzeug konnten keine Drogen aufgefunden werden. Der Fahrzeugschlüssel und der Führerschein der 43-Jährigen wurden präventiv sichergestellt. Gegen die 43-Jährige wurde ein Strafverfahren wegen eines Verstoßes nach dem Betäubungsmittelgesetz und eine Ordnungswidrigkeitenanzeige nach §24a StVG eingeleitet.

        • PREMIUMPARTNER
          Pfalzbau Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          Kuthan Immobilien


          PREMIUMPARTNER
          HAUCK KG Ludwigshafen

          PREMIUMPARTNER
          Edeka Scholz


          PREMIUMPARTNER
          VR Bank Rhein-Neckar

          PREMIUMPARTNER
          Hochschule Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER


          

          web
stats

          ///MRN-News.de      
          NACH OBEN SCROLLEN
          X