Limburgerhof – Hilfeleistung durch die Polizei

        Limburgerhof/Rhein-Pfalz-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Am gestrigen Abend, gegen 21:30 Uhr, teilt ein aufmerksamer Passant eine vermeintlich schlafende Person vor einer Tiefgarage in der Von-Denis-Straße mit. Vor Ort konnte durch die Beamten festgestellt werden, dass ein 78-Jähriger mit seinem Rollstuhl in die Tiefgaragenabfahrt geraten und hierbei gestürzt ist. Durch den Sturz zog sich der Herr eine Verletzung im Gesicht zu und konnte nicht mehr eigenständig aufstehen. Zusammen mit anderen Passanten wurde dem leicht unterkühlten Mann wieder in seinen Rollstuhl geholfen. Durch den verständigten Rettungsdienst wurde der angetrunkene 78-Jährige in ein Krankenhaus verbracht.

        • PREMIUMPARTNER
          Pfalzbau Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          Kuthan Immobilien


          PREMIUMPARTNER
          HAUCK KG Ludwigshafen

          PREMIUMPARTNER
          Edeka Scholz


          PREMIUMPARTNER
          VR Bank Rhein-Neckar

          PREMIUMPARTNER
          Hochschule Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER


          

          web
stats

          ///MRN-News.de      
          NACH OBEN SCROLLEN
          X