Schwetzingen – Foodtruck statt Sommerfest – Für Mitarbeiter der GRN-Klinik Schwetzingen gab es an vier Tagen im September Burger und Fritten statt gemeinsamen Sommerfest

        Schwetzingen/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Gemeinsames Tanzen und Plaudereien mit Kollegen in festlicher Atmosphäre gab es in diesem Jahr nicht für die Mitarbeiter der GRN-Klinik Schwetzingen. Die Pandemie machte der Klinikleitung einen Strich durch die Rechnung bei der Planung des Mitarbeiter-Sommerfests. Stattdessen hatte sich Klinikleiterin Katharina Elbs etwas Anderes überlegt: an vier Mittwochen im September kam der Foodtruck der Bratenflotte in den Hof der Klinik gefahren und die Mitarbeiter konnten sich mit einem Gutschein einen kostenlosen Burger mit Pommes frittes abholen. „Es ist schade, dass wir wieder nicht alle gemeinsam feiern können“, sagt Klinikleiterin Elbs. „Aber wir wollten den Mitarbeitern trotzdem etwas bieten, bei dem sie sich in kleinen Gruppen trotzdem in lockerer Atmosphäre treffen können. Wir freuen uns, dass das Angebot so gut bei den Menschen hier angekommen ist.“

          • PREMIUMPARTNER
            Pfalzbau Ludwigshafen


            PREMIUMPARTNER
            Congressforum


            PREMIUMPARTNER
            HAUCK KG Ludwigshafen

            PREMIUMPARTNER
            Edeka Scholz


            PREMIUMPARTNER
            VR Bank Rhein-Neckar

            PREMIUMPARTNER
            Hochschule Ludwigshafen


            PREMIUMPARTNER


            

            web
stats

            ///MRN-News.de      
            NACH OBEN SCROLLEN
            X