Neustadt/Weinstraße – Bei Verkehrsunfall drei Personen verletzt

        Neustadt/Weinstraße/Metropolregion Rhein-Neckar. Bei einem Verkehrsunfall am 11.08.2021 gegen 16:30 Uhr auf der B38 zwischen Zubringer zur A65 und L532 Richtung Haßloch kam es zur Kollision von drei Fahrzeugen, deren Fahrer Verletzungen davontrugen. Eine 22-jährige Frau befuhr die B38 (leichte Rechtskurve) vom Zubringer in Richtung Haßloch und kam vor der Abfahrt nach Mußbach aus bislang unbekannten Gründen nach links auf die Gegenfahrbahn. Dort prallte sie auf das entgegenkommende Fahrzeug eines 57-jährigen Mannes. Durch die Wucht wurde das Fahrzeug der 22-Jährigen auf die eigene Fahrspur zurückgeschleudert, so dass ein nachfolgendes Fahrzeug eines 58-jährigen Autofahrers in den Wagen der 22-Jährigen fuhr. Alle drei erlitten leichte bis mittlere Verletzungen und wurden mit dem Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht. Die drei beteiligten Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und wurden abgeschleppt. Der Gesamtsachschaden wird mit ca. 16000 Euro angegeben. Die B38 war während der Unfallaufnahme komplett gesperrt.

        • PREMIUMPARTNER
          Pfalzbau Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          Kuthan Immobilien


          PREMIUMPARTNER
          HAUCK KG Ludwigshafen

          PREMIUMPARTNER
          Edeka Scholz


          PREMIUMPARTNER
          VR Bank Rhein-Neckar

          PREMIUMPARTNER
          Hochschule Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER


          

          web
stats

          ///MRN-News.de      
          NACH OBEN SCROLLEN
          X