Ludwigshafen – Körperverletzung in der Rheingönheimer Straße

        Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. (ots)

        Am Samstag, 03.07.2021, um 19.45 Uhr, kam es zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen zwei Männern in der Rheingönheimer Straße in Ludwigshafen. Ein bislang unbekannter Mann schlug einem 56jährigen Mann aus Ludwigshafen in den Gesichtsbereich. Dieser brach sofort blutend zusammen und blieb am Boden liegen. Anschließend verließ der Täter die Örtlichkeit zusammen mit zwei kleinen Kindern (ca. 5 bis 6 Jahre alt) und deren Kinderfahrrädern in Richtung Wegelnburgstraße. Gegenüber unabhängigen Zeugen, die den Täter auf den Verletzten ansprachen, gab dieser an, dass man den verletzten 56jährigen Mann auf dem Boden liegen lassen soll. Der Geschädigte erlitt eine Platzwunde an der Stirn und konnte zu dem Streit und / oder dem Täter keine Angaben machen.

        Der Täter wird wie folgt beschrieben:
        Ca. 180cm groß, blonde Haare, bekleidet mit gelben T-Shirt und weißer kurzer Hose.
        Zeugen werden gebeten mit der Polizeiinspektion Ludwigshafen 1 Kontakt aufzunehmen, Tel. 0621 963-2122 oder per E-Mail piludwigshafen1@polizei.rlp.de

        • PREMIUMPARTNER
          Pfalzbau Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          Congressforum


          PREMIUMPARTNER
          HAUCK KG Ludwigshafen

          PREMIUMPARTNER
          Edeka Scholz


          PREMIUMPARTNER
          VR Bank Rhein-Neckar

          PREMIUMPARTNER
          Hochschule Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER


          

          web
stats

          ///MRN-News.de      
          NACH OBEN SCROLLEN
          X