Ludwigshafen – Schlägerei beim Ausländeramt

Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar – Da aufgrund der vorliegenden Corona – Bestimmungen dem 37 – jährigen Ehemann der Zutritt zusammen mit seiner Frau in das Ausländeramt Ludwigshafen verwehrt wurde, entwickelte sich nach einer kurzen Diskussion eine handfeste Schlägerei zwischen dem Ehemann und dem 23 – jährigen Security – Mitarbeiter. Die beiden Streitenden konnten letztendlich durch couragierte Zeugen, die das Geschehen zufällig beobachteten, getrennt werden. Beide Personen erlitten leichte Verletzungen und müssen sich nun wegen wechselseitiger Körperverletzung verantworten.

  • PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Hochschule Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER




web
stats

///MRN-News.de      
NACH OBEN SCROLLEN