Ludwigshafen – Taser-Einsatz in Oppau

        Ludwigshafen / Ludwigshafen-Oppau (ots)

        Am Freitagmorgen wurde die Polizei durch den Kommunalen Vollzugsdienst der Stadt Ludwigshafen um Unterstützung gebeten, da die Mitarbeiter aktuell mit einer aggressiven Person in einem psychischen Ausnahmezustand zu tun hätten. Der besagte 31-jährige verhielt sich auch in Anwesenheit der Polizeibeamten psychisch stark auffällig, schrie in seiner Wohnung herum, warf Gegenstände umher und verbarrikadierte sich zunächst. Nachdem er im Verlaufe des Einsatzes dann die Beamten mit einer Glasflasche bedrohte, schließlich auch eine solche nach den Polizisten warf und zudem eine Gipserbeil mit sich führte, musste der Mann letztlich unter Einsatz des sogenannten “Tasers” (DEIG) überwältigt werden. Anschließend wurde der Mann aufgrund seiner starken Psychosen in eine nahegelegene psychiatrische Klinik verbracht.

        • PREMIUMPARTNER
          Pfalzbau Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          Congressforum Frankenthal


          PREMIUMPARTNER
          HAUCK KG Ludwigshafen

          PREMIUMPARTNER
          Schuh Keller


          PREMIUMPARTNER
          VR Bank Rhein-Neckar

          PREMIUMPARTNER
          Hochschule Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER


          

          web
stats

          ///MRN-News.de      
          NACH OBEN SCROLLEN
          X