Germersheim – Schlag gegen Hehler

        Germersheim/Kreis Germersheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Seit Mai 2020 kam es in einem Germersheimer Logistikunternehmen zu einer größeren Diebstahlsserie. Durch umfangreiche Ermittlungsarbeit der Polizei Germersheim geriet ein 28-jähriger Mann aus dem nördlichen Landkreis in den Fokus der Polizei. Heute Morgen folgte dann die Durchsuchung seiner Wohnung. Dabei konnten neben Gegenstände der genannten Diebstahlsserie auch Elektronikartikel im Gesamtwert von ca. 16.000 Euro beschlagnahmt werden. Die Ermittlungen werden sich nun darauf konzentrieren, die Eigentümer der Elektronikartikel ausfindig zu machen. Zudem wurden Bargeld und Betäubungsmittel beschlagnahmt. Der junge Tatverdächtige erlitt während der Durchsuchung einen Schwächeanfall und musste medizinisch versorgt werden. Die entsprechenden Strafverfahren wurden eingeleitet.

          • PREMIUMPARTNER
            Pfalzbau Ludwigshafen


            PREMIUMPARTNER
            Congressforum


            PREMIUMPARTNER
            HAUCK KG Ludwigshafen

            PREMIUMPARTNER
            Edeka Scholz


            PREMIUMPARTNER
            VR Bank Rhein-Neckar

            PREMIUMPARTNER
            Hochschule Ludwigshafen


            PREMIUMPARTNER


            

            web
stats

            ///MRN-News.de      
            NACH OBEN SCROLLEN
            X