Edingen-Neckarhausen – Mann belästigt mehrere Frauen in Straßenbahn


        Edingen-Neckarhausen, Rhein-Neckar-Kreis, Metropolregion Rhein-Neckar (ots)

          Wie erst jetzt bekannt wurde, soll bereits am Mittwoch ein junger Mann mehrere Frauen in einer Straßenbahn belästigt haben. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht nach Zeugen, die das Geschehen beobachtet haben oder selbst betroffen waren.

          In der Straßenbahn der Linie 5 in Fahrtrichtung Mannheim setzte sich der bislang unbekannte Mann am Mittwochnachmittag zunächst neben eine Frau und legte seinen Arm um sie. Diese reagierte umgehend und stand auf. Daraufhin legte sich der Unbekannte auf die Sitzbank und führte Masturbationsbewegungen oberhalb seiner geschlossenen Hose aus, wobei er den Blick auf eine andere Frau richtete. Als eine dritte Dame den Mann auf sein Verhalten ansprach, gestikulierte er und mimte erneut Masturbationsbewegungen. Dem nicht genug fasste er einen der Frauen ans Gesäß bevor diese am Bahnhof Edingen ausstiegen. Auch der Mann verließ die Bahn und stieg kurz darauf in einen Folgezug nach Mannheim ein, dort soll er erneut Frauen angesprochen haben.

          Der Täter kann wie folgt beschrieben werden: männlich, zwischen 17-23 Jahren alt, normale Statur, bekleidet mit einer schwarz-gelben Regenjacke (Kapuze aufgezogen), weite beige Hose und einer Mund-Nasen-Maske.

          Zeugen, insbesondere betroffene Frauen, werden gebeten sich unter 0621 174-4444 an die Kriminalpolizei zu wenden.

          • PREMIUMPARTNER
            Pfalzbau Ludwigshafen


            PREMIUMPARTNER
            Congressforum Frankenthal


            PREMIUMPARTNER
            HAUCK KG Ludwigshafen

            PREMIUMPARTNER
            Schuh Keller


            PREMIUMPARTNER
            VR Bank Rhein-Neckar

            PREMIUMPARTNER
            Hochschule Ludwigshafen


            PREMIUMPARTNER


            

            web
stats

            ///MRN-News.de      
            NACH OBEN SCROLLEN
            X