Schwetzingen – NACHTRAG: Raubüberfall auf Wettbüro – Polizei fahndet mit Phantombild nach Täter

        Schwetzingen / Metropolregion Rhein-Neckar. (ots)
        Mit einem Phantombild fahndet die Polizei nach dem bislang unbekannten Täter, der im dringenden Verdacht steht, am frühen Mittwochabend des 24. Februar, kurz vor 19 Uhr, ein Wettbüro in der Straße “Am langen Sand” überfallen zu haben. Dabei erbeutete er mehrere tausend Euro.

        Anschließend flüchtete er zu Fuß und wird wie folgt beschrieben: ca. 180 cm; kräftige Statur; schwarzer Pulli, schwarzer Jogginghose sowie einer dunkle Mütze. Während des Überfalls war mit er einer “Vendetta-Maske” maskiert.

        Das Raubdezernat des Kriminalkommissariats Mannheim hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet Zeugen, sich beim Kriminaldauerdienst, Tel.: 0621/174-4444 oder beim Polizeirevier Schwetzingen, Tel.: 06202/288-0 zu melden.

        • PREMIUMPARTNER
          Pfalzbau Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          Congressforum Frankenthal


          PREMIUMPARTNER
          HAUCK KG Ludwigshafen

          PREMIUMPARTNER
          Schuh Keller


          PREMIUMPARTNER
          VR Bank Rhein-Neckar

          PREMIUMPARTNER
          Hochschule Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER


          

          web
stats

          ///MRN-News.de      
          NACH OBEN SCROLLEN
          X