Sinsheim – TSG Hoffenheim – Weitere TSG-Profis positiv auf Corona getestet

        Soccer ball on green stadium arena
        Sinsheim – Hoffenheim / Metropolregion Rhein-Neckar – Weitere TSG-Profis positiv auf Corona getestet – Die Reihe der Corona-Fälle beim Fußball-Bundesligisten TSG Hoffenheim reißt nicht ab. Der turnusmäßige Test am Dienstagabend brachte weitere positive Ergebnisse. Das gesamte Team begibt sich mit sofortiger Wirkung und bis auf weiteres in Quarantäne.
        Bereits am Dienstag musste die TSG Hoffenheim zwei neue Corona-Fälle melden. Robert Skov (Dänemark) und Munas Dabbur (Israel) wurden bei ihren Nationalteams positiv getestet und sind ebenso in Quarantäne wie Jacob Bruun Larsen und ein Mitglied des Betreuerteams, die schon vor dem vergangenen Wochenende isoliert werden mussten. Am Mittwochmorgen erhielten Sebastian Rudy, Ishak Belfodil und ein Mitglied des Trainer-Teams ihre positiven Befunde, ein weiterer Test zeigte ein nicht eindeutiges Ergebnis und muss wiederholt werden. Schon am Dienstag wurde die ursprünglich angesetzte Trainingseinheit aus Sicherheitsgründen abgesetzt. Die TSG steht mit den Spielern, die aktuell bei ihren Nationalteams weilen, ebenso im engen und permanenten Austausch wie mit den Gesundheitsbehörden.
        „Wir können uns die Häufung nicht erklären“, räumt TSG-Direktor Profifußball Alexander Rosen ein. „Wir halten uns seit Monaten akribisch und gewissenhaft an das Hygienekonzept. So kamen wir über Monate ohne einen einzigen positiven Fall durch die Pandemie, die uns nun knüppelhart trifft.“ Der Klub steht in engem und permanentem Austausch mit den Gesundheitsbehörden.
        Nach der vergangenen Bundesliga-Pause im Oktober wurden Andrej Kramaric (Kroatien) und Kasim Adams (Ghana) nach der Rückkehr von ihren Nationalteams positiv auf das Corona-Virus getestet. Pavel Kaderabek musste nach einem Fall in seinem familiären Umfeld in Quarantäne. Die drei Spieler konnten mittlerweile das Training wieder aufnehmen.

        • PREMIUMPARTNER
          Pfalzbau Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          Partyservice Weber


          PREMIUMPARTNER
          HAUCK KG Ludwigshafen

          PREMIUMPARTNER
          Schuh Keller


          PREMIUMPARTNER
          VR Bank Rhein-Neckar

          PREMIUMPARTNER
          Hochschule Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER


        • NEWS AUS DEM RHEIN-NECKAR-KREIS

          >> Alle Meldungen aus dem Rhein-Neckar-Kreis


        • AKTUELLE TOPMELDUNGEN

            Ludwigshafen – Versuchter Raub auf Schulhof

          • Ludwigshafen – Versuchter Raub auf Schulhof
            Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar (ots) INSERATANITA HAUCK Zwei Jugendliche im Alter von 16 und 17 Jahren wurden am Dienstag (24.11.2020) von zwei weiteren Jugendlichen attackiert und verletzt. Die beiden Geschädigten befanden sich gegen 17.30 Uhr auf einem Gelände einer Schule in der Freiastraße, als sie auf die beiden Täter trafen. Einer der Täter forderte sofort ... Mehr lesen»

          • Worms – Vergessener Trolley verursacht größeren Einsatz der Bundespolizei in Worms

          • Worms – Vergessener Trolley verursacht größeren Einsatz der Bundespolizei in Worms
            Worms / Metropolregion Rhein-Neckar.(ots) INSERATANITA HAUCK Am 23. November 2020 um 11:55 Uhr wurde die Leitstelle der Bundespolizeiinspektion Kaiserslautern durch die Notfallleitstelle der DB AG in Karlsruhe über einen herrenlosen Trolley in der Regionalbahn (Zug RB 38639 der Linie 6) von Mainz nach Worms unterrichtet. Das Zugpersonal hatte bereits versucht den Besitzer ausfindig zu machen, ... Mehr lesen»

          • Rhein-Pfalz-Kreis – Falscher Bankmitarbeiter verweist an falschen Polizisten

          • Rhein-Pfalz-Kreis – Falscher Bankmitarbeiter verweist an falschen Polizisten
            Rhein-Pfalz-Kreis/Maxdorf/Metropolregion Rhein-Neckar(ots) INSERATANITA HAUCK Am Dienstag, den 24.11.2020, gegen 10:00 Uhr, meldete sich ein vermeintlicher Bankmitarbeiter telefonisch bei dem 66-jährigen Geschädigten aus Maxdorf und wollte diesen nach einer angeblichen Fehlbuchung von seinem Konto an einen Polizeibeamten in Ludwigshafen verweisen. Dieser könne ihm auch bei finanziellen Problemen helfen. Glücklicherweise blieb der Geschädigte misstrauisch, sodass sich die ... Mehr lesen»

          • Mannheim – Der SV Waldhof Mannheim spielt gegen den MSV Duisburg 2:2-Unentschieden

          • Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Das Heimspiel beim 12. Spieltag in der 3. Fußball-Liga zwischen dem SV Waldhof Mannheim und Fortuna Düsseldorf endete am Dienstag 2:2-Unentschieden. Die Waldhöfer gingen gleich mit dem ersten Angriff in der 3. Minute durch Arianit Ferati mit einem Schuss von der Strafraumgrenze mit 1:0 Führung. Die Gäste aus Duisburg glichen dann auch mit ... Mehr lesen»

          • Mainz – 693 Neuinfektionen in Rheinland-Pfalz – 18 Personen sind an oder mit Corona gestorben – Intensivkapazitäten in den Krankenhäusern

          • Mainz – 693 Neuinfektionen in Rheinland-Pfalz – 18 Personen sind an oder mit Corona gestorben – Intensivkapazitäten in den Krankenhäusern
            Mainz Corona-Update: Im Vergleich zum Vortag 693 Neuinfektionen in Rheinland-Pfalz, 18 weitere Personen sind an oder mit dem Virus gestorben. Damit sind es 452 Todesfälle im Land Rheinland-Pfalz. Intensivkapazitäten in den Krankenhäusern Die Lage in den Krankenhäusern: 749 Patient/innen in Behandlung, 137 davon werden beatmet. Aktuelle Fallzahlen Quelle Twitter Landesregierung INSERATANITA HAUCK»

          • Mannheim – 113 weitere Corona Fälle und zwei Todesfälle im Zusammenhang mit Covid 19

          • Mannheim – 113 weitere  Corona Fälle und zwei Todesfälle im Zusammenhang mit Covid 19
            Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. INSERATANITA HAUCK 1. Aktuelle Fallzahlen 2. Personelle Situation im Gesundheitsamt 1. Aktuelle Fallzahlen – Zahl der nachgewiesenen Corona-Fälle erhöht sich auf 4473 /Zwei weitere Todesfälle in Mannheim Dem Gesundheitsamt wurden bis heute Nachmittag, 24.11.2020, 16 Uhr, 113 weitere Fälle einer nachgewiesenen Coronavirus-Infektion gemeldet. Die Zahl der bestätigten Fälle in Mannheim erhöht ... Mehr lesen»

          • Ludwigshafen – HWG LU: Brückenschlag zwischen Forschungszentren in Ludwigshafen am Rhein und Frankfurt

          • Ludwigshafen – HWG LU: Brückenschlag zwischen Forschungszentren in Ludwigshafen am Rhein und Frankfurt
            Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Brückenschlag zwischen Forschungszentren in Ludwigshafen am Rhein und Frankfurt am Main Holger Roßberg, wissenschaftlicher Mitarbeiter am Zentrum für Forschung und Kooperation (ZFK) der Hochschule für Wirtschaft und Gesellschaft Ludwigshafen (HWG LU) ist seit November 2020 assoziiertes Mitglied des Forschungszentrums FUTURE AGING an der Frankfurt University of Applied Sciences. Dort steht die ... Mehr lesen»

          >> Alle Topmeldungen

          

          web
stats

          ///MRN-News.de      
          NACH OBEN SCROLLEN
          X