Ludwigshafen – 64-Jährige entlarvt Betrüger

        Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Eine 64-Jährige aus Ludwigshafen kam einem Betrüger am Telefon auf die Schliche und verhinderte somit einen Betrug. Am Dienstag (05.05.2020) rief ein unbekannter Mann bei der Frau an und gab sich als “Stefan” aus der Verwandtschaft aus. Die 64-Jährige fragte daraufhin um welchen Stefan es sich dabei handeln würde, da sie mehrere Verwandte mit dem Namen Stefan habe. Auf die Frage war der Betrüger wohl nicht vorbereitet und legte einfach auf. Anschließend meldete die Frau den Betrugsversuch der Polizei. Sachdienliche Hinweise nimmt die Kriminalpolizei Ludwigshafen unter der Telefonnummer 0621/963-2773 oder per Email kiludwigshafen.k1.kdd@polizei.rlp.de entgegen.

        • PREMIUMPARTNER
          Pfalzbau Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          Ideenkind Werbeagentur Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          HAUCK KG Ludwigshafen

          PREMIUMPARTNER
          Autohaus Henzel Frankenthal


          PREMIUMPARTNER
          VR Bank Rhein-Neckar

          PREMIUMPARTNER
          Hochschule Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER


          

          web
stats

          ///MRN-News.de      
          NACH OBEN SCROLLEN
          X