Heppenheim – Betrunken mit Roller zur Polizei gefahren

        Heppenheim / Metropolregion Rhein-Neckar. (ots) – Am Donnerstag (15.08.) gegen 23.15 Uhr erschien ein 37-jähriger Mann aus Heppenheim bei der Polizeistation, um eine Anzeige zu erstatten. Er war mit seinem Roller vorgefahren und hatte diesen auf dem Parkplatz vor der Dienststelle abgestellt. Nur blöd, dass im Gespräch mit den Beamten Alkoholgeruch bemerkt wurde. Der Alkoholtest zeigte einen Wert von 1,28 Promille an.

        Der Führerschein wurde zunächst einbehalten. Zudem wurde auf der Dienststelle eine Blutentnahme für das bevorstehende Verfahren gegen ihn durchgeführt.

        • PREMIUMPARTNER
          Pfalzbau Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          MRN-News


          PREMIUMPARTNER
          HAUCK KG Ludwigshafen

          PREMIUMPARTNER
          Autohaus Henzel Frankenthal


          PREMIUMPARTNER
          VR Bank Rhein-Neckar

          PREMIUMPARTNER
          Hochschule Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER


          

          web
stats

          ///MRN-News.de      
          NACH OBEN SCROLLEN
          X