Frankenthal – Carl-Bosch-Schule Frankenthal Asbest in Fensterelementen gefunden


Frankenthal / Metropolregion Rhein-Neckar.

Keine Gefahr geht von dem Asbest in den Fensterelementen aus, dass bei den Sa-nierungsmaßnahmen in der Carl-Bosch-Schule Frankenthal gefunden wurde. „Für die Demontage der Fensterelemente wurde eine Probe genommen. Dabei wurde festgestellt, dass das Material der älteren, braunen Brüstungspaneele asbesthaltig ist. Gefährlich war und ist der Fund nicht“, erklärte Bürgermeister Bernd Knöppel: „Die Fensterelemente liegen auf der Fassade auf, waren unbeschädigt und sind zu allen Seiten abgeschottet. Glücklicherweise bestand also zu keinem Zeitpunkt Ge-fahr für die Schülerinnen und Schüler.“

Die Fensterelemente an zwölf Räumen werden nun fachgerecht ausgebaut und in einem speziellen Container entsorgt. Die asbesthaltigen Brüstungspaneele werden unter strengen Auflagen und Schutzmaßnahmen möglichst zerstörungsfrei demon-tiert und entsorgt.

Ausgeführt werden die Arbeiten durch eine speziell zugelassene Fachfirma. Bevor die Paneele demontiert wird, muss der komplette Arbeitsbereich jeweils komplett luftdicht abgeschottet werden. Dafür wird eine Kammerschleuse unter Druck aufge-baut und während der Arbeiten aufrechterhalten. Die zerstörungsfrei ausgebauten Platten werden sofort verpackt und in einen geschlossenen Container fachgerecht entsorgt.

Hintergrund
Die Probe wurde im Rahmen der Fassaden- und Brandschutzsanierungsmaßnah-men durchgeführt, die während der Sommerferien stattfinden.

Die Gewerbeaufsicht ist informiert. Die umfangreichen Schutzmaßnahmen sind vorsorglich und gesetzlich vorgeschrieben.

  • PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Hochschule Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER


  • NEWS AUS FRANKENTHAL

    >> Alle Meldungen aus Frankenthal


  • AKTUELLE TOPMELDUNGEN

      Heidelberg – Verkehrsunfall zwischen Straßenbahn und Pkw, eine Person verletzt

    • Heidelberg – Verkehrsunfall zwischen Straßenbahn und Pkw, eine Person verletzt
      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar. (ots) INSERATwww.mannheim.de Derzeit kommt es zu Verkehrsbehinderungen im Kreuzungsbereich der Lessingstraße und der Kurfürsten-Anlage unmittelbar vor dem Bahnhof. Eine Straßenbahn und ein Pkw sind dort verunfallt. Die Verkehrssperrungen dort werden demnächst aufgehoben. Es wird nachberichtet.»

    • Landau – „Wasser marsch!“ in Sicht – Sanierung des trockengelegten Schwanenweihers in Landau liegt vor dem Zeitplan

    • Landau – „Wasser marsch!“ in Sicht – Sanierung des trockengelegten Schwanenweihers in Landau liegt vor dem Zeitplan
      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Die trockenen Zeiten haben bald ein Ende: Die Großbaustelle Schwanenweiher in Landau geht gut voran, liegt sogar vor dem Zeitplan – und voraussichtlich schon im Spätsommer dieses Jahres soll damit begonnen werden, den Weiher wieder mit Wasser zu befüllen. Diese gute Nachricht stand jetzt im Mittelpunkt eines Vor-Ort-Termins mit Umweltdezernent Lukas Hartmann und ... Mehr lesen»

    • Ludwigshafen – Radarkontrollen für die Woche vom 4. Juli bis 10. Juli 2022

    • Ludwigshafen – Radarkontrollen für die Woche vom 4. Juli bis 10. Juli 2022
      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Stadt Ludwigshafen nimmt in folgenden Stadtteilen Radarkontrollen vor. Montag, 4. Juli: Oggersheim, Süd und Pfingstweide; Dienstag, 5. Juli: Mitte, Ruchheim und Gartenstadt; Mittwoch, 6. Juli: Nord, Friesenheim und Pfingstweide; Donnerstag, 7. Juli: Mundenheim, Maudach und Süd; Freitag, 8. Juli: Friesenheim, West und Oppau/Edigheim. Kurzfristige Änderungen behält sich der Bereich Straßenverkehr vor. Kontrollen ... Mehr lesen»

    • Sinsheim – Schnell langsam fahren MotoGymkhana auf dem Gelände des Technik Museum Sinsheim

    • Sinsheim – Schnell langsam fahren MotoGymkhana auf dem Gelände des Technik Museum Sinsheim
      Sinsheim/Rhein-neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Am Samstag, 16. Juli, und in Kooperation mit dem eingetragenen Verein Rennleitung#110, wird auf dem Gelände des Technik Museum Sinsheim bereits zum zweiten Mal ein ganz besonderes Sicherheitstraining stattfinden: MotoGymkhana. Interessierte haben von 10 bis 17 Uhr die Möglichkeit, diese sportliche Variante des Motorradslaloms auszuprobieren. Die Teilnahme mit der eigenen Maschine am MotoGymkhana ... Mehr lesen»

    • Heidelberg – 19-Jährige angegriffen – Polizei fahndet mit Phantombild – Wer kann Hinweise geben?

    • Heidelberg – 19-Jährige angegriffen – Polizei fahndet mit Phantombild – Wer kann Hinweise geben?
      Heidelberg/Metropolregion Rhein-Neckar. Am Sonntag, den 12.06.2022, wurde eine 19-Jährige auf dem Nachhauseweg von einem bislang unbekannten Täter körperlich angegangen – das Polizeirevier Heidelberg-Mitte fahndet jetzt mit einem Phantombild nach dem Täter. Gegen 3:20 Uhr wurde die 19-jährige Fußgängerin auf Höhe des Adenauerplatzes zur Gaisbergstraße von einem ihr unbekannten jungen Mann angesprochen. Ohne auf ein Gespräch ... Mehr lesen»

    >> Alle Topmeldungen



web
stats

///MRN-News.de      
NACH OBEN SCROLLEN