Frankenthal – Eröffnung der Impfstelle Frankenthal – Spontanbesuche möglich

Frankenthal/Metropolregion Rhein-Neckar. Am Samstag, 8. Januar, eröffnet die Stadtverwaltung eine Impfstelle in der Mörscher Straße 139. Im Vorfeld konnten mehr als die Hälfte der 400 verfügbaren Termine vergeben werden. Deshalb sind noch Spontanbesuche ohne Termin möglich: Alle über 30 Jahren, die eine Erstimpfung erhalten möchten, können während der gesamten Öffnungszeiten von 9 bis 15 Uhr zur Impfstelle kommen. Menschen über 30, die eine Zweit- oder Booster-Impfung brauchen und Unter-30-Jährige werden gebeten, ohne Termin ab 13 Uhr die Impfstelle zu besuchen.

Verabreicht werden Erst-, Zweit- und Booster-Impfungen für alle ab 12 Jahren mit BioNTech und Moderna. Das Vakzin von Biontech ist für alle unter 30 vorgesehen, Moderna erhalten die Über-30-Jährigen. Mitgebracht werden müssen ein gültiger Ausweis, die Krankenversichertenkarte und der Impfpass. Mehr Informationen sind auf www.corona-frankenthal.de zu finden.

  • PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Hochschule Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER




web
stats

///MRN-News.de      
NACH OBEN SCROLLEN