Mannheim – Der Mannheimer Arbeitsmarkt im Oktober 2021

        Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar.
         Arbeitslosenquote im Agenturbezirk Mannheim sinkt um 0,2 %P auf 6,8 %
         Arbeitslosenquote in Baden – Württemberg sinkt um 0,2 %P auf 3,5 %

        Der Arbeitsmarkt
        Die Arbeitslosenquote in Mannheim sinkt um 0,2 Prozentpunkte auf 6,8 %.
        Der Zugang an Arbeitslosen aus Erwerbstätigkeit sowie der Abgang an Arbeitslosen in Erwerbstätigkeit
        ist weiterhin stabil und liegt im Trend der vergangenen Jahre.
        Jugendliche und junge Erwachsene profitieren weiterhin in besonderem Maße von den aktuellen Entwicklungen am Markt.
        Thomas Schulz, Vorsitzender der Geschäftsführung der Agentur für Arbeit Mannheim: „Der positive Trend auf dem regionalen Arbeitsmarkt setzt sich weiter fort. Diese Entwicklung entspricht auch in diesem Monat dem saisontypischen Muster. Besonders erfreulich ist, dass nahezu alle Personengruppen von dieser Entwicklung profitieren Die Nachfrage nach Fachkräften verhält sich wie prognostiziert. Während sich zu Beginn der Pandemie, bedingt durch eine hohe Unsicherheit, die Nachfrage nach Fachkräften reduzierte, ähnelt diese mittlerweile dem Vorkrisenniveau. Wie wir aus Beratungsgesprächen mit Unternehmen wahrnehmen, rückt das Thema Fachkräftesicherung und –gewinnung bei vielen Unternehmerinnen und Unternehmern wieder in den Fokus.“
        Quelle: Agentur für Arbeit Mannheim

        • PREMIUMPARTNER
          Pfalzbau Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          Kuthan Immobilien


          PREMIUMPARTNER
          HAUCK KG Ludwigshafen

          PREMIUMPARTNER
          Edeka Scholz


          PREMIUMPARTNER
          VR Bank Rhein-Neckar

          PREMIUMPARTNER
          Hochschule Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER


          

          web
stats

          ///MRN-News.de      
          NACH OBEN SCROLLEN
          X