Frankenthal – Versuchter Einbruch in Computergeschäft

        Frankenthal/Metropolregion Rhein-Neckar. Am 22.03.2021, gegen 00.35 Uhr, meldete ein Zeuge, dass er gesehen habe, dass zwei männliche Personen den Zaun eines Computerfachgeschäftes in der Adam-Opel-Straße überstiegen haben und danach habe er ein klirrendes Geräusch gehört. Er habe die Personen danach angesprochen, daraufhin seien diese in Richtung Beindersheimer Straße davongelaufen. Zur Personenbeschreibung konnte er lediglich sagen, dass diese dunkel gekleidet waren. Eine sofort eingeleitete Fahndung führte nicht zum Auffinden der beiden Personen. Durch die eingesetzten Beamten konnte an der Firma festgestellt werden, dass an einem Fenster versucht wurde, dieses aufzuhebeln. Wohl aufgrund der Ansprache durch den Zeugen, brachen die Täter ihr Vorhaben ab und flüchteten. Der Sachschaden wird auf etwa 1000 Euro geschätzt. Zeugen werden gebeten sich an die Polizeiinspektion Frankenthal unter der Tel.-Nr.: 06233/313-0 oder an die Polizeiwache Maxdorf unter der Tel.-Nr.: 06237/934-1100 zu wenden. Gerne nehmen wir Ihre Hinweise auch per E-Mail unter pifrankenthal@polizei.rlp.de entgegen.

          • PREMIUMPARTNER
            Pfalzbau Ludwigshafen


            PREMIUMPARTNER
            Congressforum Frankenthal


            PREMIUMPARTNER
            HAUCK KG Ludwigshafen

            PREMIUMPARTNER
            Schuh Keller


            PREMIUMPARTNER
            VR Bank Rhein-Neckar

            PREMIUMPARTNER
            Hochschule Ludwigshafen


            PREMIUMPARTNER


            

            web
stats

            ///MRN-News.de      
            NACH OBEN SCROLLEN
            X