Ludwigshafen – FDP Ludwigshafen: Mehr Schutz für ErzieherInnen

        Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar.
        Immer mehr ErzieherInnen äußern sich empört: „Wir sind kein Kanonenfutter“ . Immerhin sind 2/3 aller Kita-Kinder trotz Notbetreuung täglich in den Kitas. Durch die Nähe zu den Kindern haben ErzieherInnen ein deutlich erhöhtes Infektionsrisiko.Der Gesundheitsschutz in Corona-Zeiten muss daher deutlich mehr in den Fokus gerückt
        werden.„Die FDP-Ludwigshafen fordert daher eine kostenlose wöchentliche COVID-Testung und die Ausstattung mit ausreichenden FFP2 Masken, sowie eine vorgeordnete Priorisierung bei der COVID-Impfung.“, so der gesundheitspolitische Sprecher der FDP Ludwigshafen, Dr.Andreas Werling.
        Dr. Werling weiter: „Die Stadtspitze in Ludwigshafen wird aufgefordert, die städtischen Kitas entsprechen auszurüsten und auf andere Kita-Träger in Ludwigshafen dahingehend einzuwirken.“

        Quelle:
        FDP-Kreisverband
        Ludwigshafen

        • PREMIUMPARTNER
          Pfalzbau Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          Partyservice Weber


          PREMIUMPARTNER
          HAUCK KG Ludwigshafen

          PREMIUMPARTNER
          Schuh Keller


          PREMIUMPARTNER
          VR Bank Rhein-Neckar

          PREMIUMPARTNER
          Hochschule Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER


          

          web
stats

          NACH OBEN SCROLLEN
          X