Mannheim – 2. Pressemitteilung Land Baden Württemberg: Corona-Verordnung Einreise-Quarantäne und Testung tritt am 11. Januar in Kraft

        Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar
        Vom Montag, 11. Januar 2021, an gilt in Baden-Württemberg die neue Corona-Verordnung Einreise-Quarantäne und Testung. Neu eingeführt wird nach Beschluss der Bundeskanzlerin und der Regierungschefinnen und Regierungschefs der Länder vom 5. Januar eine zusätzliche Testpflicht bei Einreise.

        Bei Einreise aus einem Risikogebiet besteht weiterhin grundsätzlich eine zehntägige Quarantänepflicht, die frühestens mit einem ab dem fünften Tag der Quarantäne erhobenen negativen Testergebnis beendet werden kann. Künftig gilt zusätzlich eine Testpflicht bei Einreise. Der Testpflicht kann durch eine Testung binnen 48 Stunden vor Anreise oder durch eine Testung unmittelbar nach Einreise nachgekommen werden. Diese sogenannte „Zwei-Test-Strategie“ wird vor dem Hintergrund der aktuell sehr dynamischen Entwicklung und des Auftretens von Mutationen des Coronavirus eingeführt.

        Für die neu eingeführte Testpflicht bei Einreise gelten die gleichen Ausnahmen wie für die bereits heute bestehenden Ausnahmen von der Quarantänepflicht. Nicht unter die Testpflicht bei Einreise fallen somit unter anderem:
        • Durchreisende
        • Personen, die im Rahmen der 24-Stunden-Regelung einreisen
        • Grenzpendler und Grenzgänger
        • Personen, die aufgrund des Besuchs von Verwandten ersten Grades oder der Partnerin oder des Partners für weniger als 72 Stunden einreisen.

        Anders bei Personen, die sich in den letzten zehn Tagen vor Einreise im Vereinigten Königreich von Großbritannien und Nordirland oder der Republik Südafrika aufgehalten haben: Sie sind nach bundesrechtlichen Regelungen bei Einreise ohne Ausnahme zur Vorlage eines negativen Testergebnisses verpflichtet.

        Neu ist zudem, dass Personen, die am Coronavirus erkrankt waren und wieder genesen sind, künftig von der Quarantänepflicht befreit sind. Das gilt allerdings nur, wenn die Infektion mittels PCR-Test bestätigt wurde und bei Einreise mindestens 21 Tage und höchstens sechs Monate zurückliegt. Grund ist, dass bei diesen Personen von einer partiellen Immunität ausgegangen werden kann. Die Personen müssen allerdings dennoch bei Einreise symptomfrei sein. Sie sind auch von der neuen Testpflicht bei Einreise befreit.

        Verlängert wurden aufgrund der Infektionslage auch die Einschränkungen im Rahmen der 24-Stunden-Regelung: Die quarantänefreie Einreise bei einem bis zu 24-stündigen Aufenthalt in Baden-Württemberg beziehungsweise nach einem bis zu 24-stündigen Aufenthalt in einer Grenzregion ist weiterhin nur gestattet, sofern die Ein- bzw. Rückreise nicht überwiegend aus touristischen Gründen oder zu Zwecken des Einkaufs erfolgt.

        Es wird noch einmal eindrücklich darauf hingewiesen, dass Reisen in Risikogebiete ohne zwingenden Grund unbedingt zu vermeiden sind.
        Stadt Mannheim

        • PREMIUMPARTNER
          Pfalzbau Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          Partyservice Weber


          PREMIUMPARTNER
          HAUCK KG Ludwigshafen

          PREMIUMPARTNER
          Schuh Keller


          PREMIUMPARTNER
          VR Bank Rhein-Neckar

          PREMIUMPARTNER
          Hochschule Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          Sparkasse Vorderpfalz

        • NEWS AUS MANNHEIM

          >> Alle Meldungen aus Mannheim


        • AKTUELLE TOPMELDUNGEN

            Weinheim – Viel zu tun für die Freiwillige Feuerwehr Weinheim

          • Weinheim – Viel zu tun für die Freiwillige Feuerwehr Weinheim
            Weinheim / Metropolregion Rhein-Neckar Auffahrunfall auf der A5 Die Freiwillige Feuerwehr Weinheim Abteilung Stadt musste am Samstagabend eine Unfallstelle auf der A5 ausleuchten und auslaufende Flüssigkeiten binden. Am Sonntag rückte die Weinheimer Feuerwehr zu zwei Türöffnungen und zur Unterstützung für den Rettungsdienst aus. [RM] Auf der Autobahn 5 kurz hinter dem Weinheimer Kreuz in Richtung ... Mehr lesen»

          • Mannheim – Geburtstagsparty: 22 Erwachsene und fünf Kinder als Gäste angetroffen

          • Mannheim – Geburtstagsparty:  22 Erwachsene und fünf Kinder als Gäste angetroffen
            Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar.(ots) INSERATzieptnie.de Am Freitag gegen 18.40 Uhr beendete die Polizei mit mehreren Streifen eine für ein dreijähriges Kind veranstaltete Geburtstagsparty in den Innenstadt-Quadraten. Zeugen waren durch ein reges Besucheraufkommen im Treppenhaus aufmerksam geworden und hatten die Polizei verständigt. Vor Ort wurden in der 4-Zimmer-Wohnung wurden neben den Veranstaltern 27 Geburtstagsgäste, darunter fünf ... Mehr lesen»

          • Frankenthal – Nacht in Gewahrsamszelle verbracht

          • Frankenthal – Nacht in Gewahrsamszelle verbracht
            Frankenthal / Metropolregion Rhein-Neckar.(ots) INSERATzieptnie.de Am 17.01.2021 kam es kurz nach Mitternacht zu einem Fall von Häuslicher Gewalt in Frankenthal. Bei der Sachverhaltsaufnahme sollte der 20-Jährige Beschuldigte, welcher zuvor seine Lebensgefährtin leicht verletzt hatte, durch die eingesetzten Polizeibeamten durchsucht werden. Hiergegen wehrte sich der Beschuldigte, griff die Polizeibeamten tätlich an und beleidigte sie. Der alkoholisierte ... Mehr lesen»

          • Ludwigshafen – Winterliches Wetter lockte viele ins Maudacher Bruch

          • Ludwigshafen – Winterliches Wetter lockte viele ins Maudacher Bruch
            Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Der Winter hat über Nacht auch im Flachland Einzug gehalten. Wie hier im Maudacher Bruch nutzen viele die Gelegenheit zu einem ausgedehnten Winterspaziergang im Schnee. Natürlich durfte auch der Schlitten für die Kleinen nicht fehlen. Hier ein paar Winterbilder INSERATzieptnie.de»

          • Kaiserslautern – Der 1.FCK holt zum elften mal nur einen Punkt

          • Kaiserslautern – Der 1.FCK holt zum elften mal nur einen Punkt
            Verl/Kaiserslautern. Mit einem 1:1-Unentschieden beim Tabellensechsten SC Verl bleibt der 1. FC Kaiserslautern im neuen Jahr ohne Sieg. Beim Aufsteiger SC Verl brachte Marvin Pourié die Lauterer in der 61. Minute nach Vorarbeit von Philipp Hercher und Neuzugang Jean Zimmer in Führung. Für den FCK-Stürmer Marvin Pourié war es bereits der siebte Saisontreffer. Fünf Minuten ... Mehr lesen»

          • Hockenheim – Bei Familienstreit 59-jähriger getötet – Tatverdächtiger wurde festgenommen

          • Hockenheim – Bei Familienstreit 59-jähriger getötet – Tatverdächtiger wurde festgenommen
            Hockenheim/Rhein-Neckar-Kreis (ots) INSERATzieptnie.de Bei einem Familienstreit in einer Wohnung in einem Mehrfamilienhaus wurde am Freitagabend gegen 22.20 Uhr der 59-jährige Bewohner getötet. Ein erheblich alkoholisierter 35-jähriger Tatverdächtiger wurde noch am Tatort festgenommen. Die Ermittlungen der Staatsanwaltschaft Mannheim und des Kriminalkommissariats Mannheim dauern derzeit an.»

          • Mannheim – Polizei beendet Geburtstagsparty in Käfertal

          • Mannheim – Polizei beendet Geburtstagsparty in Käfertal
            Mannheim / Mannheim-Käfertal (ots) INSERATzieptnie.de Am Freitag gegen 18.15 Uhr wurde durch Zeugen eine Party mit mehreren Personen im Bereich Bäckerweg gemeldet. Wie die eingesetzten Beamten anschließend feststellten, handelte es sich hierbei um eine Geburtstagsparty, die für den Familienvater veranstaltet wurde. Insgesamt befanden sich 13 Erwachsene und 10 Kinder in der 2-Zimmer-Wohnung des Mehrfamilienhauses. Die ... Mehr lesen»

          >> Alle Topmeldungen

          

          web
stats

          ///MRN-News.de      
          NACH OBEN SCROLLEN
          X