Sinsheim – Die TSG Hoffenheim spielt gegen Molde

        Hoffenheim/Sinsheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Fußball-Bundesligisten TSG 1899 Hoffenheim und Bayer 04 Leverkusen haben bei der UEFA-Auslosung lösbare Gegner in der Zwischenrunde der Europa League bekommen. Die TSG Hoffenheim spielt gegen Molde FK aus Norwegen und Bayer Leverkusen trifft auf die schweizerische Mannschaft von Young Boys Bern. Die Leverkusener und die Hoffenheimer wurden in der Vorrunde souverän jeweils Gruppensieger. Die TSG Hoffenheim steht zum ersten Mal in ihrer Klubgeschichte in der K.o.-Phase eines Europacup-Wettbewerbs. Die Hinspiele sind am 18. Februar 2021, die Rückspiele finden dann eine Woche später statt. Die beiden Vereine TSG Hoffenheim und Bayer Leverkusen spielen zuerst auswärts.
        Beim Bundesligaspiel am Sonntag hat Bayer Leverkusen zu Hause gegen die TSG Hoffenheim mit 4:1 (Halbzeit 2:0) gewonnen und nach dem 11. Spieltag der Fußball-Bundesliga die Tabellenführung mit 25 Punkten vor Bayern München und RB Leipzig mit jeweils 24 Zählern übernommen.

          Text Michael Sonnick

          • PREMIUMPARTNER
            Pfalzbau Ludwigshafen


            PREMIUMPARTNER
            Partyservice Weber


            PREMIUMPARTNER
            HAUCK KG Ludwigshafen

            PREMIUMPARTNER
            Schuh Keller


            PREMIUMPARTNER
            VR Bank Rhein-Neckar

            PREMIUMPARTNER
            Hochschule Ludwigshafen


            PREMIUMPARTNER


            

            web
stats

            NACH OBEN SCROLLEN
            X