Hoffenheim – TSG leiht Ryan Sessegnon aus

        Hoffenheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Kurz vor Ende der Transferphase hat die TSG Hoffenheim den 20 Jahre alten Ryan Sessegnon vom Premier League-Klub Tottenham Hotspur unter Vertrag genommen. Der englische U21-Nationalspieler wird bis zum 30. Juni 2021 ausgeliehen. „Ryan Sessegnon ist ein sehr talentierter und schneller Außenbahnspieler, der über einen starken linken Fuß verfügt“, sagt Alexander Rosen. „Nach den schweren Verletzungen von Ermin und Stafy, die uns beide mehrere Monate nicht zur Verfügung stehen werden, waren wir auf der Suche nach einer qualitativ hochwertigen Ergänzung unseres Kaders und sind sehr froh, diese in Ryan gefunden zu haben“, ergänzt der TSG-Direktor Profifußball.

        Sessegnon, der im Sommer des vergangenen Jahres vom FC Fulham nach Tottenham wechselte, hat in der jüngeren Vergangenheit auf der linken Seite sowohl als Außenverteidiger, im Mittelfeld oder auch als Angreifer gespielt. „Die TSG steht für die erfolgreiche Ausbildung und Weiterentwicklung junger Spieler. Ich erhoffe mir durch den Wechsel Spielpraxis in einer der besten Profiligen der Welt und freue mich auf die Partien im europäischen Wettbewerb“, sagt Sessegnon, der in Hoffenheim die Rückennummer „17“ erhält.

        Der Engländer debütierte bereits im Alter von 16 Jahren beim FC Fulham, wurde in der Saison 2016/17 dann aufgrund seiner starken Auftritte als bisher jüngster Spieler in das „PFA Team of the Year“ der EFL Championship (2. Liga) gewählt. Im Sommer 2019 wechselte er ins Team von Trainer José Mourinho nach Tottenham, wo er noch einen Vertrag bis zum Juli 2025 besitzt. Trotz der enorm hohen Leistungsdichte im Kader der Londoner kam Sessegnon in der vergangenen Saison zu zwölf Pflichtspiel-Einsätzen, darunter drei Champions League-Partien. Er erzielte dabei einen Treffer und gab eine Torvorlage.

        • PREMIUMPARTNER
          Pfalzbau Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          Partyservice Weber


          PREMIUMPARTNER
          HAUCK KG Ludwigshafen

          PREMIUMPARTNER
          Schuh Keller


          PREMIUMPARTNER
          VR Bank Rhein-Neckar

          PREMIUMPARTNER
          Hochschule Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER



        • AKTUELLE TOPMELDUNGEN

            Ludwigshafen – Gefahrstoffaustritt in Ludwigshafen Nachtweide

          • Ludwigshafen – Gefahrstoffaustritt in Ludwigshafen Nachtweide
            Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. (ots) INSERAT Turmrestaurant im Ebertpark in Ludwigshafen www.turmrestaurant.de (MM) AM 26.10.2020 um 14:41 Uhr wurde die Feuerwehr Ludwigshafen zu einem Gefahrstoffaustritt in die Nachtweide gerufen.In einer Lagerhalle für Gefahrstoffe wurde beim Umlagern einer Palette mit mehreren Kleingebinden Ameisensäure (85%), ein Kleingebinde beschädigt. Es traten ca. 35 l Produkt innerhalb der Lagerhalle aus. Die ... Mehr lesen»

          • Südliche Weinstraße – Coronavirus: Fallzahlen im Landkreis Südliche Weinstraße und der Stadt Landau

          • Südliche Weinstraße / Landau / Metropolregion Rhein-Neckar. INSERAT Turmrestaurant im Ebertpark in Ludwigshafen www.turmrestaurant.de Nach aktuellem Stand (26.10.2020, 15:30 Uhr) haben sich seit der letzten Meldung am Freitag, 23. Oktober, 28 weitere Fälle des Coronavirus (COVID-19) im Landkreis Südliche Weinstraße und der Stadt Landau bestätigt. Insgesamt wurden 446 Fälle im Zuständigkeitsbereich des Gesundheitsamts Südliche Weinstraße ... Mehr lesen»

          • Mannheim – In Mannheim gibt es 80 weitere Fälle einer nachgewiesenen Coronavirus-Infektion-

          • Mannheim – In Mannheim gibt es 80 weitere Fälle einer nachgewiesenen Coronavirus-Infektion-
            Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. INSERAT Turmrestaurant im Ebertpark in Ludwigshafen www.turmrestaurant.de 1) Aktuelle Fallzahlen – Zahl der nachgewiesenen Corona-Fälle erhöht sich auf 1991 2) Quarantäneanordnung per Allgemeinverfügung (AV) – neue AV tritt am Mittwoch in Kraft 3) Halloween: Gesundheitsamt rät davon ab, am 31. Oktober in Gruppen von Haus zu Haus zu ziehen oder private ... Mehr lesen»

          • Heidelberg – Kontrollen in Heidelberg: Fast alle Menschen in Corona-Quarantäne halten sich an die Auflagen! Stadt Heidelberg kontrollierte telefonisch gut 90 Prozent der aktuell gemeldeten Fälle

          • Heidelberg – Kontrollen in Heidelberg: Fast alle Menschen in Corona-Quarantäne halten sich an die Auflagen! Stadt Heidelberg kontrollierte telefonisch gut 90 Prozent der aktuell gemeldeten Fälle
            Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Die große Mehrheit der positiv auf das Coronavirus Getesteten sowie deren Kontaktpersonen hält sich an die Auflagen und befindet sich in häuslicher Quarantäne. Dies hat eine groß angelegte, telefonische Kontrolle des Bürger- und Ordnungsamts der Stadt Heidelberg ergeben. Von den knapp 520 Fällen (Stand 21. Oktober 2020) haben städtische Mitarbeiterinnen ... Mehr lesen»

          • Heidelberg – Walderlebnistag! Oberbürgermeister Prof. Dr. Eckart Würzner erkundete mit Schülern den Stadtwald

          • Heidelberg – Walderlebnistag! Oberbürgermeister Prof. Dr. Eckart Würzner erkundete mit Schülern den Stadtwald
            Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Tiere und Pflanzen statt Bücher und Stifte, Wald und Natur statt Schule und Klassenraum – für eine kleine Gruppe Heidelberger Grundschülerinnen und Grundschüler stand am Freitagnachmittag, 23. Oktober 2020, ein spannender Unterricht im Freien gemeinsam mit Oberbürgermeister Prof. Dr. Eckart Würzner auf dem Stundenplan: Die Kinder erkundeten beim Walderlebnistag zusammen ... Mehr lesen»

          • Heidelberg – Jugendzentrum Harlem vorläufig geschlossen!

          • Heidelberg – Jugendzentrum Harlem vorläufig geschlossen!
            Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Das städtische Jugendzentrum Harlem im Stadtteil Emmertsgrund, Forum 1, bleibt wegen eines positiven Corona-Falls vorerst aus Infektionsschutzgründen für mindestens eine Woche geschlossen. Nicht betroffen von der Schließung ist das Angebot auf dem Abenteuerspielplatz „Kinderbaustelle“ in der Otto-Hahn-Straße 15. Das Lernpatenprojekt des Jugendzentrums in der Emmertsgrundpassage 22 pausiert in den Herbstferien. ... Mehr lesen»

          • Heidelberg – Bei positivem Coronavirus-Test das Ergebnis über die Warn-App mitteilen! Appell an Bürgerinnen und Bürger bei der Kontaktnachverfolgung zu unterstützen

          • Heidelberg – Bei positivem Coronavirus-Test das Ergebnis über die Warn-App mitteilen!  Appell an Bürgerinnen und Bürger bei der Kontaktnachverfolgung zu unterstützen
            Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Die Corona-Warn-App des Robert-Koch-Instituts ist bislang rund 20 Millionen Mal heruntergeladen worden. Sie ist damit ein zentraler Bestandteil bei der Bekämpfung der Corona-Pandemie, denn sie unterstützt bei der Unterbrechung von Infektionsketten und der Nachverfolgung von Kontakten. Die App ist ein Angebot der Bundesregierung. Download und Nutzung der App sind vollkommen ... Mehr lesen»

          >> Alle Topmeldungen

          

          web
stats

          ///MRN-News.de      
          NACH OBEN SCROLLEN
          X