Ludwigshafen – Zum Artikel „Grüne: Räume ohne Mietkosten für Vereine“ der Vorsitzende der AfD Ludwigshafen, Timo Weber (42) :

        Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar.
        zum Presse-Artikel „Grüne: Räume ohne Mietkosten für Vereine“ nimmt der Vorsitzende der AfD Ludwigshafen, Timo Weber (42), wie folgt Stellung:

        „Dass gemeinnützige Vereine, soziale Einrichtungen und anerkannte Religionsgemeinschaften von den Mietkosten befreit werden können und nur Nebenkosten bezahlt werden müssen, ist sehr zu begrüßen. Diese Regelung sollte jedoch auch auf die Parteien in Ludwigshafen angewendet werden. Im Superwahljahr 2021 stehen die Landtagswahl Rheinland-Pfalz und die Bundestagswahl auf dem Programm. Die Parteien müssen hierzu Direktkandidaten wählen. Hier stehen die Parteien vor dem gleichen Problem wie die Vereine: Corona-bedingt muss der Mindestabstand von 1,50 Metern eingehalten werden, was zu Schwierigkeiten bei der Suche nach geeigneten Räumlichkeiten führt. Gerade für kleinere Parteien wie die AfD stellt dies eine enorme Hürde dar, können sie sich die Anmietung entsprechend großer Räumlichkeiten finanziell kaum leisten. Die Parteien sollten deshalb ebenfalls die Möglichkeit erhalten, Räumlichkeiten ohne Mietkosten anzumieten. Zum Wohle der Demokratie“.

        Quelle:
        Timo Weber
        Vorsitzender
        Alternative für Deutschland – Kreisverband Ludwigshafen

        ¬

        • PREMIUMPARTNER
          Pfalzbau Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          Partyservice Weber


          PREMIUMPARTNER
          HAUCK KG Ludwigshafen

          PREMIUMPARTNER
          Schuh Keller


          PREMIUMPARTNER
          VR Bank Rhein-Neckar

          PREMIUMPARTNER
          Hochschule Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER


          

          web
stats

          ///MRN-News.de      
          NACH OBEN SCROLLEN
          X