Frankenthal – Erkenbert-Museum:Altertumsverein erwirbt Gemälde des Frankenthaler Malers Urselincx

        Frankenthal / Metropolregion Rhein-Neckar.
        Erkenbert-Museum Frankenthal

        Der Frankenthaler Altertumsverein hat für die Sammlung des Erkenbert-Museums ein Gemälde des Frankenthaler Malers Johannes Urselincx aus dem 17. Jahrhundert angekauft. Das Werk mit dem Titel „Landschaft mit Bäuerin und Enten“ wurde in einer Auktion des Kölner Auktionshauses Van Ham versteigert und ist eine von nur vier bekannten signierten Arbeiten des Künstlers.

        „Das Gemälde ist ein Glanzstück und ein bedeutender Zuwachs für die Sammlung des Erkenbert-Museums. Mein herzlicher Dank gilt dem Altertumsverein“, freut sich Museumsleiterin Maria Lucia Weigel.

        Urselincx gehört zur jüngeren Generation der Frankenthaler Maler. Er wurde 1598 in Frankenthal geboren und starb 1664 in Amsterdam. Über Leben und Werk des Künstlers ist wenig bekannt. Das nun durch den Altertumsverein angekaufte Gemälde belegt, dass sich die Frankenthaler Maler nicht auf die Darstellung von Waldlandschaften festlegen lassen. Es handelt sich um ein qualitätvolles Werk, das auf mehreren Ausstellungen in bedeutenden europäischen Kunstmuseen gezeigt wurde. Für die Sammlung des Erkenbert-Museums ist es ein großer Gewinn, ergänzt es doch die Übersicht über die thematische Bandbreite der Maler aus Frankenthal – wobei das Werk mutmaßlich in Amsterdam entstand. Raffinement und Kennerschaft der zeitgenössischen Kunstproduktion zeigen sich in der subtil angelegten Verschränkung der Motive in Vorder- und Hintergrund. Durch die in die Tiefe des Bildes fluchtende Allee, die Ausweitung der dargestellten Flusslandschaft nach links und die Verstellung der Sicht nach rechts wird der Blick bis hin zur Silhouette einer Stadt gelenkt. Die kunstvolle Rahmung dieses Blicks durch das titelgebende Hauptmotiv im Bildvordergrund unterstreicht die Rafinesse der Komposition.
        Foto zeigt Übergabe des Vorsitzenden des Altertumsvereins, Beigeordneter Bernd Leidig, an Maria Lucia Weigel, Leiterin des Erkenbert-Museums.

        Quelle Stadt Frankenthal

        • PREMIUMPARTNER
          Pfalzbau Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          Ideenkind Werbeagentur Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          HAUCK KG Ludwigshafen

          PREMIUMPARTNER
          Autohaus Henzel Frankenthal


          PREMIUMPARTNER
          VR Bank Rhein-Neckar

          PREMIUMPARTNER
          Hochschule Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER


        • NEWS AUS FRANKENTHAL

          >> Alle Meldungen aus Frankenthal


        • AKTUELLE TOPMELDUNGEN

            Ludwigshafen – Feuerwehreinsatz in Maudach

          • Ludwigshafen –  Feuerwehreinsatz in Maudach
            Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Am Donnerstagabend kam es im Stadtteil Maudach in der Kalmußstraße zu einem Feuerwehreinsatz. Aus bisher ungeklärter Ursache ist eine Zypresse in Brand geraten. Durch das schnelle Eingreifen der Feuerwehr konnte Schlimmeres verhindert werden. Im Einsatz war neben der Feuerwehr und der Polizei noch der Rettungsdienst. INSERATRhein-Pfalz-Aktiv.de»

          • Landkreis Germersheim / Saarbrücken – VIDEO – Öffentlichkeitsfahndung nach 32-jährigen aus Saarbrücken-Güdingen

          • Landkreis Germersheim / Saarbrücken – VIDEO – Öffentlichkeitsfahndung nach 32-jährigen aus Saarbrücken-Güdingen
            Landkreis Germersheim / Wörth – Berg / Metropolregion Rhein-Neckar – Saarbrücken – Rheinland-Pfalz / Bayern / Saarland – Die saarländische Polizei fahndet jetzt öffentlich nach Christian Cinquemani aus Saarbrücken-Güdingen, nachdem dieser am vergangenen Montag (03.08.2020) zunächst gegen 07:00 Uhr in Kleinblittersdorf ein Auto gestohlen, anschließend eine Tankstelle in Spiesen-Elversberg überfallen und am Nachmittag das Haus ... Mehr lesen»

          • Bad Dürkheim -Fahrzeug von Paketzusteller macht sich selbstständig

          • Bad Dürkheim -Fahrzeug von Paketzusteller macht sich selbstständig
            Bad Dürkheim / Metropoltregion Rhein-Neckar. (ots) INSERATRhein-Pfalz-Aktiv.de Am Mittwoch, 05.08.2020, gegen 19.45 Uhr, kam es in der Straße “Am Limburgberg” zu einem Verkehrsunfall. Ein 25-jähriger Paketzusteller stellte sein Fahrzeug am Fahrbahnrand ab und vergaß vermutlich die Handbremse anzuziehen. Als er zu seinem Transporter zurückkam, stellte er fest, dass sich dieser auf der abschüssigen Straße selbstständig ... Mehr lesen»

          • Ludwigshafen – Festnahme in Oggersheim

          • Ludwigshafen – Festnahme in Oggersheim
            Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar (ots) INSERATRhein-Pfalz-Aktiv.de Ein 53-Jähriger wurde am 05.08.2020 durch zivile Kräfte der Polizeiwache Oggersheim nach umfangreichen und zielgerichteten Fahndungsmaßnahmen in der Mannheimer Straße festgenommen. Zuvor hatte er mit einem unterschlagenen PKW vermutlich unter Alkohol- und Drogeneinfluss auf einem Tankstellengelände in Ludwigshafen-Oggersheim einen anderen PKW touchiert und war auf dessen Fahrzeuginsassen losgegangen. Nachfolgend ... Mehr lesen»

          • Frankenthal – Musik im Garten: noch wenige Plätze frei

          • Frankenthal – Musik im Garten: noch wenige Plätze frei
            Frankenthal / Metropolregion Rhein-Neckar. INSERATRhein-Pfalz-Aktiv.de Für die Konzertreihe „Musik im Garten“, die vom 22. bis 29. August im Garten des Kunsthauses stattfindet, gibt es nur noch wenige freie Plätze. Bereits ausgebucht sind die Konzerte von 2MOTION am 22. August und Rokko Rubin & die Schlagerjuwelen am 28. August. Wenige freie Restplätze gibt es noch für ... Mehr lesen»

          >> Alle Topmeldungen

          

          web
stats

          ///MRN-News.de      
          NACH OBEN SCROLLEN
          X