Ludwigshafen – Sonntagskonzerte in Freinsheim

        Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Am kommenden Sonntag, dem 7. Juni 2020 um 19.00 Uhr erweitert die Staatsphilharmonie abermals ihr aktuelles Programm um ein neues Konzertformat: Insgesamt vier Sonntagskonzerte werden bis zum Ende der Saison in Freinsheim stattfinden. Das Auftaktkonzert am 7. Juni ist um 19.00 Uhr als Open-Air-Konzert geplant. Die drei Folgetermine am 14., 21. und 28. Juni 2020 finden jeweils um 17.00 Uhr und 19.00 Uhr im Saal statt. Die Konzerte sind kostenfrei. Einlass erfolgt jedoch ausschließlich nach Vorlage einer Reservierungsbestätigung. Interessenten können sich über das eigens eingerichtete Reservierungsportal unter www.staatsphilharmoniker.de/reservierung anmelden. Für das Open-Air-Konzert sind 80 Plätze verfügbar, bei den Konzerten im Saal können 60 Personen zuhören. Einlass ist jeweils 20 Minuten vor Konzertbeginn.

        Die Sonntagskonzerte im Überblick:

        Sonntag, 7. Juni 2020, 19.00 Uhr
        Von-Bosch-Hof, Freinsheim Open-Air (Das Konzert findet nur bei gutem Wetter statt. Bei Regen wird ein Ersatztermin bekannt gegeben.)

        Wolfgang Amadeus Mozart, Serenade Nr. 10 B-Dur, KV 361 „Gran Partita“

        Sonntag, 14. Juni 2020, 17.00 und 19.00 Uhr
        Von-Busch-Hof, Freinsheim, Saal

        Wolfgang Amadeus Mozart, Divertimento D-Dur, KV 136 „1. Salzburger Sinfonie“
        Felix Mendelssohn Bartholdy, Sinfonia Nr. 1 C-Dur
        Wolfgang Amadeus Mozart, Serenade Nr. 6 D-Dur, KV 239 „Serenata notturna“

        Sonntag, 21.6. um 17.00 und 19.00 Uhr
        Von-Busch-Hof, Freinsheim, Saal

        Johann Sebastian Bach, Brandenburgisches Konzert Nr. 2 F-Dur, BWV 1047
        Johann Sebastian Bach, Brandenburgisches Konzert Nr. 3 G-Dur, BWV 1048
        Johann Sebastian Bach, Brandenburgisches Konzert Nr. 5 D-Dur, BWV 1050

        Sonntag, 28.6. um 17.00 und 19.00 Uhr
        Von-Busch-Hof, Freinsheim, Saal
        Joseph Moog & Friends: Sextette für Bläser und Klavier von Ludwig Thuille und Francis Poulenc

        Weitere Projekte
        Mit neuen Formaten hat die Staatsphilharmonie Wege gefunden, trotz derzeit geschlossener Konzertsäle Musik zu den Menschen zu bringen. Durch die schrittweisen Corona-Lockerungen sind die Aktivitäten nicht nur auf den digitalen Raum beschränkt, sodass seit dem 12. Mai 2020 auch wieder regelmäßig Veranstaltungen mit Publikum stattfinden. Alle Informationen zu den aktuellen Projekten finden Sie unter: www.staatsphilharmonie.de

        • PREMIUMPARTNER
          Pfalzbau Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          Ideenkind Werbeagentur Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          HAUCK KG Ludwigshafen

          PREMIUMPARTNER
          Autohaus Henzel Frankenthal


          PREMIUMPARTNER
          VR Bank Rhein-Neckar

          PREMIUMPARTNER
          Hochschule Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER


          

          web
stats

          ///MRN-News.de      
          NACH OBEN SCROLLEN
          X