Weinheim – Dauereinsatz der Feuerwehr Weinheim


        Weinheim / Metropolregion Rhein-Neckar.
        Strohpuppe der Sulzbächer Krabbe Kerwe abgebrannt
        Feuerwehr löscht Sulzbächer Kerwesymbol in der Nacht auf Samstag / PKW Brand in der Olbrichtstraße / Weitere Einsätze am Wochenende

        [RM] Die Krabbe Kerwe Sulzbach wurde am Freitagabend offiziell eröffnet. Viele Besucher erlebten einen ersten schönen Kerwe Abend. Leider wurde die fröhliche Stimmung bei den Ausrichtern der Kerwe in der Nacht kurz nach 2 Uhr jäh beendet. Als Symbol für die Krabbe Kerwe hatte der Kerwe und Heimatverein kurz vor dem Ortseingang Sulzbach eine Strohpuppe errichtet, um auf das Fest aufmerksam zu machen. Aus bisher unbekannter Ursache geriet die Puppe gegen 2 Uhr in Brand. Bei Ankunft der Feuerwehr Weinheim mit den Abteilungen Stadt und Sulzbach, stand die Puppe bereits im Vollbrand. Mit mehreren Trupps unter Atemschutz wurde das Feuer gelöscht. Parallel dazu wurde die Wasserversorgung aufgebaut. Nach kurzer Zeit hatten die Einsatzkräfte den Brand unter Kontrolle. Mit Dunghaken wurden die Strohballen auseinandergezogen, um alle Glutnester löschen zu können. Gegen 3:30 Uhr konnte die Freiwillige Feuerwehr den Einsatz beenden. Das Polizeirevier Weinheim hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei unter 06201/10030 entgegen.

        Aber nicht nur dieser Einsatz beschäftigte die Weinheimer Feuerwehr am Wochenende. Am Freitagabend kurz nach 17 Uhr wurden die Feuerwehrsanitäter der Abteilung Oberflockenbach in die Odenwaldstraße nach Rittenweier alarmiert. Hier musste ein Roller Fahrer nach einem Sturz bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes erstversorgt werden.

        Auch im Ortsteil Sulzbach verunglückte ein Motorradfahrer kurz nach 19 Uhr auf der nördlichen Bergstraße. Daher rückte die Abteilung Suzbach mit aus, um die Unfallstelle zu sichern.

        Parallel dazu rückte die Abteilung Stadt in die Fußgängerzone Ecke Grabengasse aus. Hier hatte ein privater Rauchwarnmelder die Feuerwehr auf den Plan gerufen. Hier konnte schnell Entwarnung gegeben werden, da es sich um angebranntes Essen handelte. Die Wohnung wurde natürlich belüftet und der Rauchmelder zurückgestellt, so dass die Einsatzkräfte den Einsatz beenden konnten.

        Gegen 22 Uhr musste die Abteilung Lützelsachsen-Hohensachsen in den Hammerweg ausrücken. Auf dem Feldweg um den See wurde ein Grillfeuer gemacht und die glühende Kohle zurückgelassen. Mit einem Kleinlöschgerät löschte die Freiwillige Feuerwehr den Kleinbrand .

        Am Samstag wurde die Abteilung Stadt dann in die Klosterhofstraße im Ortsteil Lützelsachsen zu einer Türöffnung gerufen. Der Einsatz konnte aber abgebrochen werden, nachdem der Hausnotruf mitteilte, dass sich die Person wohlauf im Urlaub befindet.

        Am Sonntagmorgen gegen 6:45 Uhr gab es dann einen Feueralarm im Weinheimer Krankenhaus. Aus unbekannter Ursache löste die Brandmeldeanlage aus. Zwei Trupps unter Atemschutz der Abteilungen Sulzbach und Stadt erkundeten die Einsatzstelle. Nachdem kein Feuer und Rauch festgestellt wurde, konnte die Brandmeldeanlage zurückgestellt und der Einsatz beendet werden.

        Kurz vor 12 Uhr Mittag geriet dann vermutlich aufgrund eines technischen Defektes ein Auto in der Olbrichtstraße in Brand. Passanten und Anwohner halfen dem Fahrer und unternahmen bis zum Eintreffen der Abteilung mit Gartenschlauch und Feuerlöschern erste Löschversuche. Diese konnten auch einen Vollbrand des Fahrzeugs verhindern. Ein Trupp unter Atemschutz löschte mit einem Rohr das Feuer. Nach einer abschließenden Brandnachschau mit der Wärmebildkamera konnte die Einsatzstelle an die Polizei Weinheim übergeben werden.

        Damit die Sulzbächer ihren Krabbe Kerwe Umzug sicher durchführen konnten, rückte die Abteilung Sulzbach zur Sicherung des Umzugs ab. Gemeinsam mit der Polizei Weinheim wurde der sichere Zugverlauf gewährleistet.

        Foto Brand Strohpuppe –> Ralf Mittelbach
        Foto Brand PKW –> Sven Buerholt
        Text -> Ralf Mittelbach

        • PREMIUMPARTNER
          Pfalzbau Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          MRN-News


          PREMIUMPARTNER
          HAUCK KG Ludwigshafen

          PREMIUMPARTNER
          Autohaus Henzel Frankenthal


          PREMIUMPARTNER
          VR Bank Rhein-Neckar

          PREMIUMPARTNER
          Hochschule Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER


        • NEWS AUS DEM RHEIN-NECKAR-KREIS

          >> Alle Meldungen aus dem Rhein-Neckar-Kreis

        • VIDEOS RHEIN-NECKAR-KREIS

        • PRODUKTIONSPARTNER
          Raphael B. Ebler Medienproduktion


        • AKTUELLE TOPMELDUNGEN

            Kaiserslautern – Boris Schommers ist neuer FCK-Trainer

          • Kaiserslautern – Boris Schommers ist neuer FCK-Trainer
            Kaiserslautern Der 1. FC Kaiserslautern hat einen neuen Cheftrainer: Boris Schommers übernimmt mit sofortiger Wirkung den Trainerstuhl am Betzenberg, begleitet wird er von Co-Trainer Kevin McKenna. Der 40-Jährige Schommers begann seine Trainerkarriere im Jahr 2006 in der Jugendabteilung des 1. FC Köln, in der er sich immer weiter nach oben arbeitete und von 2010 bis ... Mehr lesen»

          • Bad Dürkheim – Nach Hausverbot Widerstand geleistet

          • Bad Dürkheim – Nach Hausverbot Widerstand geleistet
            Bad Dürkheim / Metropolregion Rhein-Neckar.(ots) INSERATwww.pfalzwiesen.de Ein 32-Jähriger aus Bad Dürkheim musste am Mittwochabend aus einem Bad Dürkheimer Schwimmbad verwiesen werden, weil er sich nicht an die Hausregeln hielt. Zudem beleidigte er das Personal aufs Übelste. Gegenüber den zur Durchsetzung des Hausverbotes hinzugerufenen Polizeibeamten verhielt er sich aggressiv, schrie diese an und verweigerte die Angaben ... Mehr lesen»

          • Ludwigshafen – Umleitungen wegen Gleisarbeiten in der Frankenthaler Straße

          • Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Wegen Baumaßnahmen der rnv an den Straßenbahnschienen ist die Frankenthaler Straße zwischen Rohrlachstraße und Kopernikustunnel für den Verkehr ab Freitag, 20. September 2019, ab 21 Uhr in beide Richtungen gesperrt. Der gesperrte Bereich ist über die ausgeschilderte Umleitung über die Strecke Kopernikustunnel – Industriestraße – Bürgermeister-Grünzweig-Straße – Rohrlachstraße beziehungsweise in umgekehrter ... Mehr lesen»

          • Mannheim – Die Blau-Weiß-Roten wollen beim VfR Gommersdorf einen Befreiungsschlag landen

          • Mannheim – Die Blau-Weiß-Roten wollen beim VfR Gommersdorf einen Befreiungsschlag landen
            Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar.(mk) Am Sonntag (15:00 Uhr) kommt es für den VfR in Krautheim zum Treffen mit einem guten alten Bekannten. Peter Hogen trug über viele Jahre hinweg das Trikot der Blau-Weiß-Roten und lieferte sich in der etwas jüngeren Vergangenheit als Trainer der Spielvereinigung Neckarelz mit den Rasenspielern in Pokal, Verbands- und Oberliga packende Duelle. Seit ... Mehr lesen»

          • Ludwigshafen – Für mehr bezahlbaren Wohnraum und eine ausgewogene Stadtentwicklung: SPD-Ratsantrag zielt auf zahlreiche Stellschrauben

          • Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. INSERATwww.pfalzwiesen.de Die SPD-Fraktion stellt zur Stadtratssitzung am kommenden Montag einen weitreichenden Antrag für mehr bezahlbaren Wohnraum und eine ausgewogene Stadtentwicklung. „Wohnen wird zunehmend zur zentralen sozialen Frage im urbanen Raum. Vielen Menschen bleibt auch deshalb kaum Geld zur freien Verfügung, weil die Miete einen immer höheren Anteil an ihren Fixkosten hat“, ... Mehr lesen»

          >> Alle Topmeldungen

          

          web
stats

          ///MRN-News.de      
          NACH OBEN SCROLLEN
          X