Heidelberg – Heidelberger Energiegenossenschaft startet Umsetzung ihrer Quartiersversorgung

        Friederike Römer vom WeltHaus (li.) und HEG-Vorständin Laura Zöckler (re.) freuen sich, dass Stadträtin Sahra Mirow Teil der Bürgerenergie-Gemeinschaft wird. Foto: Heidelberger Energiegenossenschaft.

        Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Die Heidelberger Energiegenossenschaft (HEG) baut in der Heidelberger Südstadt eine Photovoltaikanlage, deren Strom direkt von den Bewohnern des Quartiers verbraucht wird. Die Anlage ist der erste Teil eines Versorgungskonzepts, für das die HEG im Frühjahr ausgezeichnet wurde. Im Rahmen der Projektvorstellung trat Stadträtin Sahra Mirow der Genossenschaft bei und wechselte zu ihrem Bürgerstrom.

          Die Heidelberger Energiegenossenschaft hat mit der Umsetzung eines auf Erneuerbaren Energien basierenden Quartierskonzepts begonnen. Auf dem Dach des Wohnprojekts konvisionär in der Südstadt baut sie aktuell eine Photovoltaikanlage. Der produzierte Strom wird direkt innerhalb des Quartiers von den 130 Bewohnerinnen und Bewohnern der Wohnprojekte konvisionär und HageButze verbraucht. Die HEG ermöglicht damit auch Menschen ohne eigenes Dach, wie schon 2013 in ihrem ersten Mieterstrom-Projekt, an der Energiewende in Bürgerhand teilzuhaben. Auch bei der Finanzierung ihrer Anlagen setzt die Genossenschaft auf das Engagement von Bürgerinnen und Bürgern. Am Donnerstag wurde das aktuelle Projekt vor Ort präsentiert. Neue und alte Mitglieder der Genossenschaft beteiligen sich durch Mitgliedsanteile und Darlehen an der Umsetzung und profitieren somit auch finanziell. Im Rahmen der Veranstaltung informierte die HEG zudem über ihren Heidelberger Bürgerstrom. Stadträtin Sahra Mirow nutzte die Gelegenheit, um Mitglied der Genossenschaft zu werden und ihren Stromanbieter zu wechseln. Auf die Idee hatte sie das WeltHaus Heidelberg gebracht, das die Stadträtin im Frühjahr zu einer Nachhaltigkeitswette herausforderte. Mit dem Wechsel zum genossenschaftlichen Ökostrom löst Mirow ihren Wetteinsatz ein: „Es ist für mich nur konsequent, meinen Strom von der lokalen Genossenschaft zu beziehen und so die Energiewende vor Ort zu unterstützen.“
          Mit dem Konzept ihrer integrierten Quartiersversorgung gewann die Heidelberger Energiegenossenschaft im März den Ideenwettbewerb des Baden-Württembergischen Genossenschaftsverbands. Die Photovoltaikanlage in der Südstadt ist der erste Baustein, das Konzept umfasst zudem einen optimierten Stromspeicher, dynamische Lastverlagerung sowie eine Ladesäule für Elektromobile. Diese Bestandteile werden in den nächsten Monaten gebaut, am 14. September 2018 findet die feierliche Einweihung der Quartiersversorgung statt. „Es ist toll, unser Quartierskonzept so zeitnah nach seiner Auszeichnung umsetzen zu können“, freut sich Laura Zöckler, Vorständin der HEG. Durch die gemeinsame
          Nutzung von Erneuerbaren Energien aus unmittelbarer Nähe werde der Zusammenhalt sowie das Nachhaltigkeitsbewusstsein innerhalb des Quartiers und darüber hinaus gestärkt. „So bringen wir die Energiewende in Bürgerhand nachhaltig voran – und jeder kann uns als Mitglied oder Stromkunde dabei unterstützen“, so Zöckler weiter.

          Über die Heidelberger Energiegenossenschaft
          Die Heidelberger Energiegenossenschaft setzt seit 2010 die Energiewende in Heidelberg und Umgebung um. Die Gemeinschaft aus über 350 Bürgerinnen und Bürgern betreibt 20 Bürgersolaranlagen und ist an zwei Windrädern beteiligt. Seit 2013 liefert die Genossenschaft im Verbund der Bürgerwerke 100 % Ökostrom aus Bürgerhand an Haushalte und Unternehmen. Zur Umsetzung weiterer innovativer Projekte nimmt die Genossenschaft neue Mitglieder auf. Mehr Informationen unter www.heidelberger-energiegenossenschaft.de.
          Pressekontakt Heidelberger Energiegenossenschaft

          • PREMIUMPARTNER
            Pfalzbau Ludwigshafen


            PREMIUMPARTNER
            Schuh Keller


            PREMIUMPARTNER
            HAUCK KG Ludwigshafen

            PREMIUMPARTNER
            Autohaus Henzel Frankenthal


            PREMIUMPARTNER
            VR Bank Rhein-Neckar

            PREMIUMPARTNER
            Hochschule Ludwigshafen


            PREMIUMPARTNER


              • NÄCHSTE EVENTS

                Juli 2018

                26Okt - 31AugOkt 260:00Aug 31Heidelberg - Wanderausstellung Matheliebe verlängert bis 31. August(Oktober 26) 0:00 - (August 31) 0:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - BILDUNG,EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - WISSEN

                23Feb - 16SeptFeb 230:00Sept 16Heidelberg - Sportereignisse für Freizeit- und Wettkampfsportler im Jahr 2018(Februar 23) 0:00 - (September 16) 0:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FAMILIE & KINDER,EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - GESUNDHEIT,EVENTS - JUGEND,EVENTS - SPORT

                15Jun - 12OktGanztägigLambrecht - Junge Entdecker im Pfälzerwald Junior Ranger-Camps in den Sommer- und Herbstferien(Ganztägig) EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FAMILIE & KINDER,EVENTS - FREIZEIT

                2Jul - 26SeptJul 211:30Sept 26Heidelberg - Ausstellung zu Stefan George im Museum Haus Cajeth11:30 - (September 26) 0:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - KUNST

                17Jul16:00- 18:00Heidelberg - Informations-, Beratungs- und Beschwerdestelle für Menschen mit psychischen Erkrankungen16:00 - 18:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - BÜRGERSERVICE,EVENTS - GESUNDHEIT

                19Jul10:00- 11:30Heidelberg - Thementreff für Eltern mit Neugeborenen - Gefühle willkommen: Weinende Babys trösten und mit eigenen Gefühlen umgehen10:00 - 11:30 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FAMILIE & KINDER,EVENTS - WISSEN

                20Jul - 5AugGanztägigWorms - Nibelungenfestspiele(Ganztägig) EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - GESELLSCHAFT,EVENTS - KULTUR,EVENTS - KUNST,EVENTS - MUSIK

                21Jul19:00Rhein-Pfalz-Kreis - OpenAirKino in Maxdorf 2018 am 21.Juli ab 19.00 Uhr19:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - KULTUR

                22Jul11:00Landau - „Zuchtprogramme und Reisevorbereitungen – modernes Tiermanagement im Zoo“ - öffentliche Zooführung am 22.Juli 201811:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FREIZEIT

                22Jul11:00- 17:00Heidelberg - Sommerfest im Haus der Jugend11:00 - 17:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - JUGEND,EVENTS - KULTUR,EVENTS - MUSIK

                22Jul14:00- 18:00Heidelberg - Kunst unterwegs. Familienworkshops in der Jurte14:00 - 18:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FAMILIE & KINDER,EVENTS - FREIZEIT

                26Jul10:00- 11:30Heidelberg - Thementreff für Eltern mit Neugeborenen - Wünsche willkommen: Individuelle Fragen und Sorgen der Eltern stehen im Mittelpunkt10:00 - 11:30 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FAMILIE & KINDER,EVENTS - WISSEN

                27Jul - 31AugGanztägigMannheim - Ferienfreizeiten mitgestalten - Diakonisches Werk sucht Betreuer für Sommerfreizeiten - Schulung startet am 5. Mai 2018 - Anmeldung ab sofort.(Ganztägig) EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FAMILIE & KINDER,EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - GESELLSCHAFT,EVENTS - VERBRAUCHER

              >> zum Eventkalender

              INSERAT

              INSERAT


              www.partyservice-weber.de


            • WIRTSCHAFTSVIDEOS

            • GESUNDHEITSVIDEOS

            • ALLE MRN-NEWS-VIDEOS FINDEN SIE IM
              >> VIDEOCENTER

            • WIRTSCHAFTSNEWS

              >> Weitere

            • GESUNDHEITSNEWS

              >> Weitere

            • UMWELTNEWS

              >> Weitere

            • VERBRAUCHERINFO

              >> Weitere

            • Ihr Beitrag bei MRN-News.de

              Wenn Sie uns Nachrichten, Events oder einen Eintrag für unser A-Z-Verzeichnis zur Veröffentlichung übermitteln möchten, können Sie dies direkt über unsere Website tun:

              >> News/Event einsenden
              >> A-Z-Eintrag einsenden

              Bei Fragen senden Sie einfach eine E-Mail an: info@mrn-news.de.

            

            web
stats

            ///MRN-News.de      
            NACH OBEN SCROLLEN
            X