Mannheim – Der SV Waldhof blamiert sich im badischen Pokal

Mannheim – Metropolregion Rhein-Neckar – Waldhof spielte am Anfang sehr gut, und gingen nach einer scharfen Hereingabe durch Schnatterer folgerichtig durch Kother (7.) in Führung. Doch nach Taz sehr guter Chance zum Ausbau der Führung (26.) ging auf einmal nicht mehr viel bei den Waldhof-Buben zusammen. Fehlpässe und kaum spielerische Akzente waren nun an der Tagesordnung.
Astoria zur Zeit 15.der Regionalliga Süd hatte auf einmal viel mehr Platz und fand besser ins Spiel. Henry Jon Crostwaite flankte unbedrängt vor das Tor, der Ball war ewig in der Luft, und Astoria Stürmer Nicklas Antlitz köpfte zum 1:1 ein (31.).

Mit 1:1 ging das in die Pause.

Wer dachte der 3.Ligist würde zur 2. Halbzeit das Ruder nun an sich Reisen sah sich getäuscht. Außer einer guten Chance vom eingewechselten Daniel Keita-Ruel (58.) wurden keine Torchance erspielt. Erst Taz (77.) kam zu einer guten Chance die konnte Max Müller gerade noch vor der Linie klären.
Dann die Riesenchance erneut von Anlitz (82.) ganz leicht in den 16 durchgespielt und aus 7m knapp drüber. Riesenglück für Waldhof. Astoria nun immer stärker. Und so kam es wie es kommen musste: Lässig spazierte durch das Mittelfeld total unbedrängt und aus etwa 20 m schlug der Ball im rechten oberen Eck ein (85.). Der Regionalist brachte die Sensation über die Zeit und steht verdient im Halbfinale.
Waldhof Mannheim wie zuvor schon in der 3 Liga ohne erkennbares System, sehr viele Fehlpässe, keine gute Spieleröffnung und das Spiel der Buben wirkt oft hilflos.
Die neuen Spieler sind fast alle schlechter als in ihren vorigen Mannschaften. Wenn man bedenkt das das Ziel ganz oben dabei sein zu wollen ausgegeben wurde und die gezeigten Leistungen ,besonders Auswärts, sehr Bedenklich sind könnte es für Trainer Neidhard und Geschäftsführer Sport Tim Schork unruhige Tage geben.

  • PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Autohaus Henzel Frankenthal


    PREMIUMPARTNER



///MRN-News.de      
NACH OBEN SCROLLEN