Deidesheim – NACHTRAG : Schwerer Unfall auf der #A65

Deidesheim / A65 / Neustadt / Metropolregion Rhein-Neckar.(ots)

Eine leichtverletzte Autofahrerin und knapp 20.000 Euro Gesamtschaden ist die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich heute Morgen (20.06.2022, 08.53 Uhr) auf der A65 bei der Anschlussstelle Neustadt-Süd in Fahrtrichtung Karlsruhe ereignet hatte. Eine 56 Jahre alte Autofahrerin wollte den Fahrstreifen wechseln und übersah dabei ein Auto auf der linken Fahrspur. Während die 56-Jährige erschrak und in die Mittelschutzplanke fuhr, kollidierte der 27 Jahre alte Autofahrer nur leicht mit der Fahrbahnbegrenzung. Die Unfallverursacherin erlitt bei dem Aufprall und anschließenden Überschlag leichte Verletzungen und musste in ein Krankenhaus. An ihrem Fahrzeug entstand wirtschaftlicher Totalschaden und wurde abgeschleppt. Infolge der Unfallaufnahme und Räumung der Unfallstelle kam es zu Verkehrsbehinderungen.

  • PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Hochschule Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER




web
stats

///MRN-News.de      
NACH OBEN SCROLLEN